A-Jugend Saison 2013/2014

Mannschaftsbild der A-Junioren SV Unterweissach Saison 2013/2014
Mannschaftsbild der A-Junioren SV Unterweissach Saison 2013/2014

 

 

 

Sebastian Markus

 

Mobil:      +49 172 8308372

 

E-Mail:    Sebastian.Markus@aol.com

 

 

 

Mathias Tlatlik

Elbestr. 40

71522 Backnang

 

Telefon:  +49 7191 67849

Mobil:     +49 172 8103578

 

E-Mail:    Tlatlik@arcor.de

 

Do

05

Jun

2014

A-Jugend: Jetzt am Gewinnspiel unseres Trikotsponsors mitmachen und eine Reise nach Madrid gewinnen

Unserer Trikotsponsor VPV (Vereinigte Postversicherung), hier vor Ort duch die Hauptvertretung von Johannes Ruoff vertreten, veranstaltet aus Anlass der Fussball-WM ein interessantes Gewinnspiel für alle Fussballbegeisterten. Die Preise können sich sehen lassen.

Einfach auf der Homepage der VPV einlogen und die Frage beantworten.

https://www.vpv.de/Service/Ratgeber/WM-Gewinnspiel/WM-Gewinnspiel.jsp

Viel Erfolg dabei

 

0 Kommentare

Sa

24

Mai

2014

A-Jugend verliert auch das letzte Heimspiel gegen Schwaikheim mit 0:3

Auch das letzte Heimspiel der Saison wurde von unserer A-Jugend verloren. Gegen einen hoch motivierten Gegner aus Schwaikheim konnte man nur in den ersten Minuten mithalten. Dann übernahm Schwaikheim das Kommando. Folgerichtig erzielte Schwaikheim nach einem Freistoß in der 20. Minute das 0:1. Hier pennte die gesamte Abwehr des SVU. Keine Minute später das 0:2 nach einem Fernschuß, der sicherlich haltbar war. Hier machte Lasse im Tor nicht wirklich eine gute Figur. Die eigenen Chance die man dann hatte wurden dann auch nicht genutzt, so mußte Julius mindestens 2 Treffer erzielen, so groß waren die Chancen. In der 38. Minute gab es dann zu allem Überfluß einen Elffmeter für Schwaikheim, nachdem Lasse den Stürmer innerhalb des Strafraumes von den Beinen holte und zurecht die gelbe Karte erhielt. Der Strafstoß wurde sicher zum 0:3 für Schwaikheim verwandelt. In der 2. Hälfte passierte nicht mehr viel. Schwaikheim verwaltete den Vorsprung und der SVU brachte auch nichts zwingendes mehr zu Stande, auch wenn eine leichte optische Überlegenheit  zu sehen war. Die Tabellensituation nach Ende des letzten Spieltages ist noch nicht geklärt, wer jetzt absteigen muss und wer drinnen bleibt. Die Urteilergebnisse von Murrhardt sind noch nicht berücksichtigt, so das dem SVU noch drei Punkte gutgeschrieben werden sollten und damit der 8. Platz am Ende in den Büchern stehen sollte.

Dieses Zittern wäre nicht nötig gewesen, wenn die Mannschaft die Leistungen und den Teamgeist der Vorrunde auch in der Rückrunde zu Tage gelegt hätte. Diese Rückrunde ist unter dem Strich einfach schlecht gewesen, ohne Leidenschaft, ohne Teamspirit und ohne Einsatz. Den Trainern Bastian und Matthias hier trotzdem ein herzliches Danke Schön für die geleistete Arbeit, die nicht immer einfach war. Den Spielern für die neue Saison, egal in welcher Mannschaft Sie spielen sollten, alles gute und mehr Erfolg.

0 Kommentare

Sa

19

Apr

2014

A-Jugend: SV Fellbach I - SV Unterweissach 8:0 (4:0)

(JoR) Beim Tabellenführer gab es wie erwartet die Lehrstunde in Sachen Fußball. Mit einer deutlichen 8:0 Niederlage kehrten unsere A-Jugend Kicker aus Fellbach zurück. Bis zum 0:2 hielt man noch dagegen, danach ergab man sich der Niederlage. Im nächsten Heimspiel gilt es wieder mit mehr Siegeswillen anzutreten, dann klappt es auch mit den Punkten.

0 Kommentare

Sa

29

Mär

2014

A-Jugend: SGM Winterbach/Weiler - SV Unterweissach 3:0 (2:0)

(JoR) Mit einer ganz bitteren Niederlage kehrten unsere A-Jugend aus Winterbach zurück. Schon zum Spielbeginn meldete sich David Strohmeier mit einer Nackenverletzung ab. Die ersten Minuten waren von beiden Mannschaften mit hohem Spielaufwand betrieben worden und unsere Jungs hatten das Spiel gut im Griff, alleine die Chancen fehlten. Ab der 15. Minute gab es einen Bruch im Spiel des SVU und die SGM fand besser ins Spiel. Immer wieder stellte der SGM Sturm unsere Abwehr vor große Probleme. Nach 30 Minuten war dann auch noch für Samuel Hummel Schluß, nachdem dieser über Knieprobleme klagte. David Luckert rückte auf seine Position und Ruben übernahm die Rolle von David. In der 35. Minute gab es dann einen Freistoß aus zentraler Position für die SGM, welche die Chance mit einem satten Schuß in den Winkel aus ca. 20m zur 1:0 Führung nutzen. Zu diesem Zeitpunkt sicherlich nicht unverdient. Nur 5 Zeigerumdrehungen weiter ein klassischer Konter der SGM. Unser Team verliert den Ball im Mittelfeld und die SGM macht durch ein schnelles Umschaltspiel über drei Stationen das 2:0. Auch hier hatte Lasse keine Chance. In der 42. Minute erhielt die SGM dann nach einer Tätlichkeit eine rote Karte zugesprochen. In der Halbzeitpause stellte der SVU das Spielsystem theoretisch um. Über ein ruhiges Aufbauspiel sollte der Vorteil des Platzverweises ausgenutzt werden. Leider haben unsere Jungs weiterhin blindlings die Bälle gespielt, und so kam es wie es kommen musste. Ein weiterer Ballverlust im Mitelfeld führte zu einem weiteren Konter und dem 3:0 für die SGM. Zu allem Überfluß wurde Julius Stern auch noch K.O geschoßen und musste ausgewechselt werden. Erst jetzt begann das Team Fussball zu spielen. Allerdings nur bis zum Strafraum. Ein Handballspiel sieht nicht anders aus. Lange Ballstaffeten um den Strafraum herum aber keine Abschlüße. Einzig ein Schuß von Kubi traf den Pfosten, ansonsten waren die Schüße unseres Team eher Rückgaben oder wurden vom SGM Torwart gut gehalten. Schade um das Spiel, hier war deutlich mehr drin.

 

Es spielten:

Lasse, Dennis R., Patrick, Daniel, Samuel H., Julius A., Johannes, Kubilay, David L., Steffen B., Julius S., Ruben, Fabian,

0 Kommentare

Sa

22

Feb

2014

A-Jugend: SV Unterwiessach - SGM BSB Juniorteam Berglen 3:2

Zum Spiel gegen das Juniorteam der BSB liegt zur Zeit leider kein Spielbericht vor.

0 Kommentare

Sa

14

Dez

2013

A-Jugend: SV Unterweissach - SC Korb 2:6 (1:4)

(JoR) Mit der schwächsten Leistung der gesamten Saison verliert unsere A-Jugend das letzte Spiel vor der Winterpause gegen den bis zu diesem Zeitpunkt Tabellenletzten aus Korb mit sage und schreibe 2:6. Schon der erste Schuß aufs Tor des SVU nach ca. 30 Sek. überraschte unseren Torwart und schlug zum 0:1 ein. Das Team des SVU fand nicht ins Spiel und Korb nutze seine wenigen Chance konsequent. In Zahlen bis zur Halbzeit. 5 Schüße auf das Tor des SVU. 4 Treffer für Korb.

Kurz vor der Pause verkürzte der SVU noch auf 1:4. Nach der Pause hatte der SVU das Spiel besser im Griff, ohne jedoch zwingende Torchancen zu erspielen. So kam es wie es kommen musste. Wieder ein Abwehrfehler und es stand 1:5, weitere Unkonzentriertheiten 1:6. Schließlich noch nach einer Ecke Ergebnisskorrektur zum 2:6.
Mit solch einer Einstellung zum Spiel kann man keinen Blumentopf gewinnen. Ohne Leidenschaft, Einsatzbereitschaft, mangelndes Zweikampfverhalten und ohne Teamgeist geht es im Fußball nicht. Alle Spieler haben nun Zeit bis zum Trainingsbeginn am 07. Januar 2014 sich Gedanken über solche Spiele zu machen. Die Pause kommt daher rechtzeitig um den Kopf wieder frei zu bekommen und mit neuem Elan die zweite Saisonhälfte in Angriff zu nehmen.

0 Kommentare

Sa

07

Dez

2013

A-Jugend: SC Urbach - SV Unterweissach 2:0

Zum Spiel in Urbach liegt zur Zeit leider kein Spielbericht vor.

0 Kommentare

Sa

30

Nov

2013

A-Jugend: TSV Schwaikheim - SV Unterweissach 2:0 (1:0)

(DR) Mit einer desolaten Leistung hat unsere A-Jugendd ihr Spiel in Schwaikheim verdient verloren.

Ohne Biss und mit viel Überheblichkeit hat man den Gegner stark gemacht und lag zur Halbzeit wieder einmal mit 0:1 im Rückstand, nachdem die Kommunikation zwischen Abwehr und Torspieler, wer den Ball jetzt klärt, nicht stattgefunden hat. Freudiger Nutznießer war Schwaikheim. In der 2. Hälfte das gleiche Spiel und es kam wie es sooft kommt. Man versucht Durck aufzubauen um den Ausgleich zu erzielen, die Abwehr wird aufgelöst und der Konter eingefangen. 0:2 das logische Ergebnis.

Die Mannschaft muss sich im letzten Spiel in Urbach nächste Woche deutlich steigern. Eine bis jetzt

sehr gute Vorrunde wurde durch diesen Dämpfer in Schwaikheim getrübt. Mit einem Sieg hätte man ganz beruhigt in die Rückrunde starten können. Jetzt sind die Verfolger wieder in Schlagdistanz. Also aufwachen, aufstehen, Mund abwischen und in Urbach noch einmal alles geben.

0 Kommentare

Mi

27

Nov

2013

A-Jugend: Pokal SGM Winterbach/Weiler - SV Unterweissach 4:3 (3:0)

(JoR) Einen Pokalkrimi erlebten die wenigen Zuschauer auf dem Eisbahnglatten Kunstrasen in Weiler.

Unter normalen Umständen hätte auf diesem Boden kein Spiel stattfinden dürfen, da die Verletzungsgefahr der Spieler einfach zu groß war. Mit den widrigen äußeren Bedingung kam das Team aus Winterbach/Weiler in der ersten Spielhälfte deutlich besser zurecht und führte auch zur Halbzeit mit 3:0. Nach der Halbzeit gab der SVU den Ton an. Mit agressivem Pressing im Mittelfeld kam man immer besser ins Spiel und es begann die Felix- und Julius Show. Innerhalb von 20 Minuten trafen Felix 2 mal, sowie Julius 1 mal und führten den SVU zum zwischenzeitlichen 3:3 Ausgleich. Doch es schien wie verhext. Ab dem Moment des Ausgleiches gab unsere Team die Partie wieder ab. Die SGM Winterbach/Weiler kam nun wieder besser ins Spiel. 3 Minuten vor Schluß gab es dann einen Freistoß. Während der Schiedsrichter noch mit der Mauer diskutierte schoß der Spieler der SGM und traf zum 4:3 Sieg. Alle Prodeste halfen nichts, der Treffer zählte. Fazit des Spieles: Unmögliche Spielbedingungen, Große Moral und unglücklich verloren.

0 Kommentare

Sa

23

Nov

2013

A-Jugend: SV Unterweissach - VfR Murrhardt 3:1 (1:0)

(JoR)  Mit einem auch in der Höhe verdienten Sieg endete die Partie gegen den Tabellennachbarn aus Murrhardt. Schon in der 4. Minute erzielte Felix nach einer kurz ausgeführten Ecke und der Flanken von Dennis R. das 1:0 für den SVU. Weitere Chancen blieben ungenutzt und Murrhardt kam besser ins Spiel. Bis zur Pause passierte aber nichts mehr. Nach der Pause kam Murrhardt entschlossener aus der Halbzeit und erzielte in der 55. Minute den Ausgleich, nachdem ein langer Ball in den Strafraum kam und die Abwehr sich verschätzte. Lasse konnte den ersten Schuß noch abwehren, doch der Nachschuß schlug im Tor ein. Jetzt waren unsere Jungs wieder wach. In der 75. Minute gab es dann einen  Freistoß aus halblinker Position. Fabian und Dennis R. legten sich den Ball zurecht. Mit einer ausgeklügelten Freistoßvariante schoß Dennis. Der Torwart von Murrhardt konnte den Ball gerade noch halten, jedoch war Julius zur Stelle und markierte das verdiente 2:1 für den SVU. Kurz danach wurde Adrian K. eingewechselt und war auch sofort im Spiel. In der 81. Minute schloß er eine schöne Einzelleistung aus 16 Metern mit einen strammen Schuß zum 3:1 Endstand ab.

 

Es spielten:

Lasse, Samuel H., Daniel, Patrick, Dennis R., Julian, Samuel K., Sven, Johannes, Felix, Julius, David S., Steffen, Fabian, Adrian K.

0 Kommentare

Sa

16

Nov

2013

A-Jugend: TSG Backnang - SV Unterweissach 5:0 (1:0)

(JoR) Mit einer in der Höhe zu hoch ausgefallenen Niederlage bei der TSG Backnang mussten unsere Jungs die Heimreise nach Unterweissach antreten. In der ersten Halbzeit haben sich unsere Jungs toll präsentiert. Leider musste schon in der 10. Minute das 0:1 hingenommen werden, nachdem sich Lasse und Marvin nicht einig waren wer den Ball klärt. Bis zur Halbzeit erspielten sich unsere Jungs aber die ein oder andere Möglichkeit heraus, und mit ein bisschen Glück wäre das Unentschieden aber durchaus drin gewesen. In Halbzeit zwei machte die TSG mehr Druck und in der 53. Minute auch das verdiente 0.2 aus Sicht unserer Jungs. Die TSG hatte nun das Spiel im Griff und man merkte auch die reifere Spielanlage der Jungs aus Backnang. Bis zur 76. Minute konnten unsere Jungs das Spiel noch halbwegs mitgestalten. Doch nach einem gut gespielten Angriff erzielte die TSG das 0:3. Jetzt war die Motivation unserer Jungs gebrochen. In der 81. und in der 83. Minute konnte die TSG noch weitere Treffer zum 0:5 aus Sicht des SVU erzielen. Unter dem Strich eine um zwei Tore zu hoch ausgefallene Niederlage, welche aber durchaus verdient war. Die erste Halbzeit hat aber gezeigt, das man mit einer konzentrierten Leistungen auch mit Mannschaften dieses Formates mithalten kann, wenn Einsatz und Konzentration stimmen.

 

Es spielten:

Lasse, Dennis R., Marvin, Daniel, Samuel H., Johannes, Samuel K., Julian A., Julius, Sven, Felix, Ivan, Stefan, Steffen, Frederick.

0 Kommentare

Sa

09

Nov

2013

A-Jugend: SV Unterweissach - SV Allmersbach 3:2 (1:2)

Führte seine Mannschaft zu einem verdienten Sieg aufs Feld. Patrick Tlatlik
Führte seine Mannschaft zu einem verdienten Sieg aufs Feld. Patrick Tlatlik

(JoR) Ein packendes Derby vor ca. 150 Zuschauern entwickelte sich bei eisiger Kälte auf dem Kunstrasen des SV Unterweissach. In einer ausgeglichenen und äußerst intensiv geführten Partie, merkte man, das beide Mannschaften den Sieg erreichen wollten. Ein Abtasten in den ersten Minuten gab es nicht. Beide Mannschaften versuchten sofort nach vorne zu spielen, wobei die Mannschaft aus Allmersbach optisch leichte Vorteile hatte, die Torchancen auf beiden Seiten aber gleich verteilt waren. In der 35. Minute erzielte der SV Allmersbach die 0:1 Führung, nachdem die Abwehr des SVU kurz nicht im Bilde war. Doch schon 2 Zeigerumdrehungen später erzielte Julius den Ausgleich zum 1:1. Der Ausgleich hatte jedoch nicht lange Bestand. Schon in der 41 . Minute erzielte Allmersbach abermals die Führung zum 1:2 Pausenstand. Nach der Pause ging das emotinalle Spiel von beiden Seiten weiter, jedoch ohne klare Torchancen für beide Seiten. In der 65. Minute wurde Julius dann herrlich in Szene gesetzt jedoch vom Torwart innerhalb des 16m-Raumes von den Füßen geholt. Da der Torwart auch noch letzter Mann war gab es folgerichtig Elfmeter und die Rote Karte für den Torspieler des SV Allmersbach. Den fälligen Elfmeter verwandelte Felix gewohnt sicher zum 2:2 Ausgleich. Allmersbach war nun sichtlich geschockt. Dies nutzte der SVU aus. In der 75. Minute erziete Julius, unter großem Jubel der Zuschauer, die 3:2 Führung für den SVU. Bis zum Abpfiff versuchten beide Mannschaften noch einen Treffer zu erzielen, wobei beide Abwehrreihen nichts mehr anbrennen liesen. Der Jubel beim SVU nach dem Abpfiff war groß, während die Spieler aus Allmersbach frustriert den Platz verließen. Mit der Einstellung aus diesem Spiel scheint es auch möglich zu sein nächste Woche bei der TSG ein positives Ergebnis zu erreichen. Laufbereitschaft und Kampf als Mannschaft wurden heute belohnt.

 

Es spielten: Lasse, Frederick, Patrick, Daniel, Samuel H., Samuel K, Julian A., Mike, Felix, Sven, Julius S, Dennis R., Ivan, Steffen, Stephan, Adrian K.

0 Kommentare

Mi

23

Okt

2013

A-Jugend: Pokal - SV Unterweissach - FC Viktoria Backnang 5:1 (5:1)

Konnte mit dem Spiel zufrieden sein. Trainer Sebastian Markus.
Konnte mit dem Spiel zufrieden sein. Trainer Sebastian Markus.

(JoR) Auf dem Kunstrasen des SVU entwickelte sich eine einseitige Partie. Von Anfang an bestimmten unsere Jungs das Spiel. Nach 14 Minuten köpfte Julius das 1:0. Im Minutentakt wurden weitere Chance herausgespielt. In Minute 22 durfte Dennis R. dann den Ball zum 2:0 über die Linie schieben, nachdem er kurz zu vor fast den ALDI-Parkplatz getroffen hätte. Lasse machte das Spiel in der 30 Minute noch einmal spannend, nachdem er dem Gegner direkt in die Füße spielte. Nachdem er dabei auch noch 20 Meter vor seinem Tor war, verkürzte Backnang zum 1:2 durch einen schönen Fernschuß. Wenn mann dachte unsere Jungs würden jetzt in Straucheln kommen, sah sich getäuscht. Nur 5 Minuten nach dem Anschlußtreffer stellte Samuel H. den alten 2-Tore Abstand wieder her. Eine Ecke von Ivan verwandelte er aus 5 Metern.
Stephan wurde, nach seiner Einwechslung, wunderschön freigespielt und erzielte mit seinem ersten Ballkontakt das 4:1. In der 42 Minute durfte dann auch Johannes sein Tor machen.

Mit 5:1 ging es dann in die Pause. Die Trainer wechselten dann kräftig durch, so daß der Spielfluß der ersten Halbzeit verloren ging. Viel Klein Klein im Mittelfeld, überhastete Abschlüße und überhasteter Spielaufbau führten dazu, dass Chancen für 2 Spiele nicht genutzt wurden. Reihenweise wurden 100% Chancen versemmelt. Es blieb beim verdienten 5:1 für unsere Jungs und der Einzug in die nächste Pokalrunde.

0 Kommentare

Sa

19

Okt

2013

A-Jugend: SC Weinstadt - SV Unterweissach 1:2 (0:1)

Schütze des 1:0 für den SVU. Samuel Kallenberger
Schütze des 1:0 für den SVU. Samuel Kallenberger

(JoR) In einer umkämpften Partie siegte unsere A-Jugend verdient mit 2:1 beim Auswärtsspiel in Weinstadt. Auf dem Kunstrasenplatz entwickelte sich, bei strahlendem Sonnenschein, ein kampfbetontes Spiel, in welchem Weinstadt in der ersten Hälfte die besseren Torchancen hatte. Dank Lasse im Tor, passierte hier aber nichts. In der 40. Minute fiel dann das 1:0 für den SVU durch einen schönen Fernschuß von Samuel K., der aus gut 20 m traf. in die Kabine ging es dann mit einem 1:0. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel nicht besser, da immer wieder die gleichen Fehler im Spielaufbau gemacht wurden. So kam es wie es kommen mußte. Mit der ersten klaren Chance erzielte Weinstadt in der 67. min. den Ausgleich. Unsere Mannschaft bekam das Spiel dann aber immer besser in den Griff. In der 75. Minute bekam der SVU dann einen berechtigten Strafstoß zugesprochen, welchen Felix sicher zum 2:1 verwandelte. Im Anschluß daran versuchte Weinstadt offensiver zu agieren, doch unsere Abwehr um Partrick hatte die Situation im Griff. Mehrer Konter wurden im Anschluß daran nicht sauber zu Ende gespielt und dadurch das Ergebnis für den SVU nicht weiter positiv zu gestalten. So mußte bis zum Schluß gezittert werden. Unter dem Strich steht ein verdienter Auswärtssieg für unsere A-Junioren.

 

Es spielten:

Lasse, Patrick, Samuel H., Frederick, Samuel K., Dennis R., Adrian K. Julius, Felix, Stephan, Dennis W., Adrian F., Ivan,  Ruben, Johannes

0 Kommentare

Sa

12

Okt

2013

A-Jugend: SV Unterweissach - SGM Winterbach & Weiler 1:0 (1:0)

Siegten glücklich. Dennis Ruoff und die A-Jugend des SVU
Siegten glücklich. Dennis Ruoff und die A-Jugend des SVU

(JoR) Mit einem glücklichem Arbeitssieg gegen die Mannschaft aus Winterbach und Weiler, haben sich unsere A-Junioren einen weiteren Dreier gesichert. In der ersten Halbzeit hatte unser Team das Spiel relativ sicher im Griff. Angefangen mit einem Fernschuß von Sammy in der 10. Minute, der jedoch sein Ziel verfehlte. In der 14. Minute hatte Dennis R. dann die Chance zum 1:0, vergab jedoch. Die erste Großchance im Spiel hatte die SGM W&W in der 20. Minute. Freddy Bach konnte im letzten Augenblick für den schon geschlagenen Lasse retten. In der 24. Minute wurde Julius im Strafraum gefoult und der gut leitende Schiedsrichter Volker Eckert zeigte auf den Punkt. Felix ließ sich die Chance nicht nehmen und versenkte den Ball unten rechts, unhaltbar zum 1:0 Führungstreffer. Die nächste Chance im Spiel hatte wieder der SVU. In der 34. Min vergab diese Julius. Schreck dann in der 40. Minute als Winterbach/Weiler die Möglichkeit zum Ausgleich hatte, jedoch Lasse aus kurzer Distanz mit dem Gesicht den Ball abwehren konnte.
Mit einer nicht unverdienten Führung ging es in die Halbzeit, Nach dem Wechsel übernahm die Mannschaft aus Winterbach/Weiler immer mehr die Initiative. In der 54 . Minute klärte Lasse mit einer tollen Parade zur Ecke, nachdem ein Spieler aus der zweiten Reihe abgezogen hatte.

In der 64. Minute die erste Chance für den SVU in der zweiten Halbzeit, jedoch scheiterte Dennis R. per Kopf am Torwart. Im direkten Gegenzug hatte die SGM wiederrum eine Großchance zum Ausgleich, jedoch knapp am Tor vorbei. Jetzt ging es im Minutentakt auf das Tor des SVU. Lediglich Adrian F. und Sammy hatten noch Chance das Ergebnis für den SVU weiter positiv zu gestalten. Ab der 80. Minute spielte dann nur noch die SGM. Nur mit viel Glück konnte der SVU das 1:0 über die Zeit bringen, der Ausgleich für die SGM wäre nicht unverdient gewesen. Unter dem Strich ein glücklicher Arbeitssieg. Die Mannschaft muß sich in den nächsten Spielen weiter auf Ihre spielerischen Möglichkeiten konzentrieren und ruhiger im Spielaufbau werden. Zuviele einfache Ballverluste in der Vorwärtsbewegung brachten das Team immer wieder in Schwierigkeiten. Dies gilt es abzustellen.

 

Es spielten:

Lasse, Patrick, Daniel, Samuel H., Frederick, Samuel K., Julian, Sven, Dennis R., Adrian K., Julius, Felix, Stefan, Dennis W., Adrian F.

0 Kommentare

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Besucherzaehler