B2-Junioren

Mi

10

Dez

2014

Neue Trainingsanzüge für unsere B2-Junioren

Die B2-Junioren möchten sich heute recht herzlich bei den unten angeführten Personen bedanken, für die Geldspende die es ermöglichte die Mannschaft mit Trainingsanzügen auszustatten! Hintergrund war das sich die Mannschaft mit total unterschiedlicher Kleidung auf den Sportplätzen präsentierte was ein grausames Bild war! Um ein sauberes Bild nach außen darzustellen und als Team auftreten zu können, wollten wir Trainingsanzüge in unseren Vereinsfarben Blau-Weiß. Da hierfür die finanziellen Mittel fehlten, suchte Trainer Uwe Hinterkopf Sponsoren für dieses Projekt, die er  auch fand. Die Jungs um Trainer Helmut Munz und Co-Trainer Uwe Hinterkopf freuten sich riesig darüber, das sie mit einer geringen Eigenbeteiligung, einen schönen Trainingsanzug bekamen  und nun auch nach außen unseren Verein  sauber vertreten.. Hierfür ein herzlichen Dank an folgende Spender:  Thomas Hagel, Axel Uebele, Tobias Lex, Bernd Stanulla, Emil Meißner, Martin Grunenberg, Ralf Birkenbusch, Roland Uebele, Steffen Brunner, Vereinsheimwirt Kosta, Steffen Winkler, Kurt Mühlich, Peter Bessing, Uwe Hinterkopf.

0 Kommentare

Fr

28

Nov

2014

B2-Junioren: Pokalaus gegen SGM BSB Juniorteam Berglen I

SV Unterweissach II - SGM BSB Juniorteam Berglen I 2:3 (1:1)

Schade, es hat nicht sollen sein. Aufgrund einer starken Leistung hätte unsere B2 das Erreichen der nächsten Pokalrunde verdient gehabt. Im Spiel gegen den Tabellenführer der Bezirksstaffel rechneten sich unsere Jungs eigentlich nicht viel aus. Doch im Laufe des Spiels zeigte sich, das man doch mithalten konnte. In der 18. Minute ging die BSB durch einen unberechtigten Elfmeter, den Robert Stelker verwandelte in Führung. Unsere Jungs kämpften weiter und kamen in der 37. Minute durch Manuel Kinzle zum verdienten Ausgleich. Damit ging es auch in die Halbzeit. In der 50. Minute wurde Niklas Ritter im Strafraum gefoult. Leider schaffte es Kevin Salzmann nicht, den Elfmeter zu verwandeln. Der starke Torwart der BSB konnte Ihn abwehren. In der 51. Minute wurde Florian Ruoff gefoult und musste verletzt das Spielfeld verlassen. Dies brachte dann einige Unordnung in der Hintermannschaft mit sich. Dies nutzte die BSB aus. Dem 1:2 durch Julius Böse in der 55. Minute, der früher für den SVU kickte, ging allerdings ein Torwartfoul im 5-Meter-Raum vorraus. Kurz darauf erzielte widerum Julius Böse das 1:3 in der 57. Minute. Der SVU kämpfte aber weiter und erzielte in der 2. Minute der Nachspielzeit noch das 2:3 durch Luis-Hendrik Bartsch, der einen Freistoß aus 25m verwandelte. Niklas Ritter hatte kurz davor leider nur den Pfosten getroffen, die Verlängerung wäre möglich gewesen. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter ab. Schade Jungs, trotzdem toll gekämpft.

0 Kommentare

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler