A-Junioren

Mo

08

Dez

2014

A-Junioren: Wichtiger Sieg in Murrhardt

VfR Murrhardt - SV Unterweissach 2:6 (1:3)

Mit einem wichtigen Dreier kehrten unsere Jungs aus Murrhardt zurück. Schon in der 16. Minute ging der SVU durch Besfort Kurti mit 1:0 in Führung. Marco Bargel traf dann in der 19. Minute nur den Pfosten, machte es aber in der 21. Minute besser und erhöhte auf 2:0 für den SVU. Wie aus dem Nichts dann der Anschlußtreffer für Murrhardt, nachdem man wieder einmal den Ball unnötige in der Vorwärtsbewegung im Mittelfeld verloren hatte. Torschütze für Murrhardt in der 36. Minute war Nikolaos Koumpoulidis. Mit dem Halbzeitpfiff stellte der SVU dann wieder den Zwei-Tore-Vorsprung her. Torschütze Julian Wihofszki. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel ruppiger und beide Mannschaften hatten Glück das es keine rote Karten gab. Der SVU erhöhte durch Marco Bargel (64.), Nils Reweland durch einen herrlichen Freistoß (80.) und den kurz zuvor eingewechselten Jannis Müllner (85.), auf 6:1. Murrhardt konnte widerum durch Nikolaos Koumpoulidis auf 2.6 verkürzen. Der Sieg hätte deutlich höher ausfallen können, doch der Schiedsrichter pfiff 5 Treffer des SVU wegen angeblichen Abseitsstellung  zurück, sowie die Chancenauswertung der SVU Spieler liesen zu wünschen übrig.

0 Kommentare

Do

27

Nov

2014

A-Junioren: Pokalaus gegen SGM Auenwald

SV Unterweissach - SGM Auenwald 1:2 (0:1)

Schwer zu erklären ist das Pokalaus der A-Jugend gegen die Mannschaft der SGM Auenwald. Das hitzige Lokalderby wurde über die gesamte Spielzeit vom SVU bestimmt. In den ersten 20 Minuten war es der klassische Pokalfight, in der beide Mannschaften versuchten ein Tor zu erzielen. Wie aus dem  Nichts fiel dann, durch eine direkt verwandelte Ecke das 0:1 für die SGM Auenwald durch Phillip Gröger in der 30. Min..

Mit diesem Ergebniss ging es dann auch in die Halbzeit. In der zweiten Hälfe wurde das Spiel zunehmend nickliger, Viele kleine Fouls auf beiden Seiten führten zu zahlreichen Unterbrechungen, gelbe Karten gab es auf beiden Seiten. Torchancen hatte aber nur noch der SVU. Ein unnötiges Foulspiel ohne Not verursachte einen Freistöß an der Strafraumgrenze des SVU. David Kreisz erzielte dann in der 79. Minute, durch den herrlich getretenen Freistoß das 0:2 für Auenwald. Nur zwei Minuten später verkürzte der SVU durch Marco Bargel auf 1:2. Chancen zum Ausgleich hatten unsere A-Junioren noch reichlich. Doch der gute Torwart aus Auenwald verhinderte dies ein ums andere mal. Großer Jubel beim Abpfiff auf der Seite der zahlreichen Fans aus Auenwald - großer Frust beim Team des SVU. Die Mannschaft muss noch viel lernen wie man sich auch in der Niederlage verhält. Fazit des Spiels: Wer so hektisch und undizipliniert spielt und nicht als Mannschaft auftritt, seine Chancen vorne nicht nutzt, individuelle Fehler macht, der muss sich nicht wundern wenn er aus einem Spiel als Verlierer vom Platz geht. Glückwunsch nach Auenwald zum Erreichen der nächsten Pokalrunde.

0 Kommentare

Di

25

Nov

2014

A-Junioren: Pokalspiel

0 Kommentare

Fr

21

Nov

2014

A-Junioren: Bezirkspokal

TSV Strümpfelbach - SV Unterweissach 0:5 (0:1)

Mit einem auch in der Höhe verdienten Sieg zogen unsere A-Junioren in die 3. Runde des Bezirkspokal ein. Nachdem das Spiel gegen Strümpfelbach einmal abgebrochen und einmal wegen unbespielbarkeit des Platzes ausgefallen war, fand das Spiel in Beutelsbach auf dem Kunstrasen statt. Trainer Viktor Burenz überraschte mit der Aufstellung. Marco Bargel, Nessim Bouchantouf und Alexander Schneider sassen erst einmal auf der Bank. Dafür spielten Ruben da Sousa, Nils Reweland und Florian Ruoff von Beginn an. In den ersten Minuten passierte nicht viel. Strümpfelbach versuchte das Spiel zu gestalten und erspielte sich auch einige Chancen, welche aber nicht genutzt wurden. Ab der 20 Minute hatte der SVU dann aber das Spiel im Griff und es folgte verdienterweise das 1:0 durch einen Schuß von Julian Wihofszki (29.)  Mit 1:0 ging es dann in die Pause. In der 50. Minute dann ein Dreifachwechsel beim SVU. Marco, Nessim und Alexander kamen für Florian, Nils und Ruben. Der Plan von Trainer Burenz, den Gegener erst  müde zu spielen und dann die drei schnellen Stürmer einzuwechseln ging voll auf. Marco wurde kurze Zeit später im Strafraum gelegt, den Elfer verwandelte Emra Tahiri (69.) sicher. Zwei Ecken - zwei Kopfballtore durch Domenico Girodano (72., 81.) zum 3:0 und 4:0, sowie ein Tor durch Nesim Bouchantouf (84.)  brachten dann den auch in der Höhe verdienten Sieg von 5:0. In der nächsten Runde trifft der SVU nun auf die SGM Auenwald zum Lokalderby.

0 Kommentare

Mo

17

Nov

2014

A-Junioren: Bezirksstaffel - 8. Spieltag

SG Schorndorf - SV Unterweissach 1:5 (1:2)

Mit einem verdienten Sieg, aufgrund einer starken 2. Halbzeit kehrten unsere A-Junioren vom Spiel aus Schorndorf zurück. Der Aufwärtstrend der letzten Spiele hielt an. Nach dem Rückstand zum 1:0 für Schorndorf durch (10') Ahmet Coskun, zeigte das Team ein Reaktion. Durch einen sehenswerten Fallrückzieher glich Nesim Bouchantouf (33.) zum 1:1 aus. (42') Nils Reweland erzielte noch vor der Pause den 2:1 Führungstreffer für den SVU. Nach der Pause spielte nur noch der SVU. Durch weitere Tore von Nesim Bouchantouf (67.), sowie (86') Julian Anger und (90') Samuel Hummel wurde der Sieg eingefahren.

0 Kommentare

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler