C2-Junioren

Di

05

Mai

2015

C2-Junioren: Niederlage gegen Zrinski Waiblingen

SV Unterweissach II -KSV Zrinski Waiblingen 5:9

Am 02.05.2015 war der KSV Zrinski Waiblingen bei uns zu Gast. Die Waiblinger schossen schon schon in der dritten Minute das erste Tor und bauten ihre Führung bis zur elften Minute auf ein 0:3 aus. Nach fünfzehn Minuten verkürzte Kevin Schmid auf 1:3, doch die Gäste schafften es immer wieder den Torvorsprung auszubauen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff bescherte uns Kevin wieder ein klasse Tor und so gingen wir mit einem 2:4 in die verdiente Pause. Die zweite Halbzeit ließ sich zunächst ruhig an. Dann zog das Tempo wieder an und in der 45. Minute bauten die Waiblinger erneut ihren Vorsprung auf 2:5 aus. Unser Neuzugang Robin Miczek verkürzte in der 49. Minute auf 3:5. Doch die Gäste machten die kurz aufkeimende Hoffnung wiederum zunichte, indem sie in der 54. Minute auf 3:6 erhöhten. Von nun an ging es Schlag auf Schlag. Robin Canz brachte uns in der 57. Minute wieder auf ein 4:6 heran, welches die Gäste in der 60. Minute wieder zum 4:7 erhöhten. In der 64. Minute schoss Robin dann das 5:7. Nun war bei uns jedoch die Luft raus und die Waiblinger zeigten, dass sie nicht um sonst an der Tabellenspitze stehen. Letztenendes mussten wir den Platz mit einer 5:9 Niederlage verlassen.

 Es spielten: Morris Hübner, Robin Canz (2), Chris Obermüller, Max Reinhuber, Kevin Schmid (2), Marlon Föll, Niklas Bayerl, Joel Aranganathan, Robin Miczek (1) und Lukas Weber.

0 Kommentare

So

26

Apr

2015

C2-Junioren: Niederlage beim SC Korb

SC Korb I - SV Unterweissach II   4:3

Am 25.04. mussten unsere Jungs beim SC Korb ran. Gleich zu Beginn ließen wir uns das Spiel des Gastgebers aufdrängen und so kassierten wir bereits in der 4. Minute das erste Tor. Wer jedoch dachte, der Spieltag sei gelaufen, der lag falsch. Wir kamen immer besser ins Spiel. In der 20. Minute schaffte Robin schließlich den Anschlusstreffer, der jedoch in der 31. Minute vom Gastgeber gekonntert wurde. Morris bestrafte in der 33. Minute die Überheblichkeit des gegnerischen Keepers, der sich zu weit aus seinem Tor gewagt hatte mit einem weiten Torabschlag den er präzise versenkte. Gleich eine Minute später brachte uns dann Kai in die verdiente Führung indem er gnadenlos ausnutzte, dass der Korber Keeper den gleichen Fehler zum zweiten Mal machte und sich nochmals zu weit aus seinem Tor wagte.Nach der Halbzeitpause starteten wir souverän durch, konnten unsere Chancen aber zu keinem erfolgreichen Abschluss bringen. Die Korber hatten dazugelernt und Ihren Keeper gewechselt. Mit der Zeit wurde das Spiel immer härter, doch anscheinend war der Refere "internationale Härte" gewohnt, jedenfalls wenns gegen uns ging. Einen Freistoß, den er  in der 50. Minute dem Gegner zusprach, verwandelte dieser. Nachdem die Emotionen immer mehr hochkochten, kam es wie es kommen musste. Korb nutzte eine kurze Unaufmerksamkeit unserer Abwehr und setzte in der 66. Minute den Siegtreffer zum 4:3.

Es spielten: Morris Hübner (1), Robin Canz (1), Chris Obermüller, Max Reinhuber, Kevin Schmid, Marlon Föll, Niklas Bayerl, Kai Vogel (1) und Joel Aranganathan.

0 Kommentare

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler