F-Junioren

So

10

Jul

2016

F1-Junioren:Junge Wilde SVU Kids erreichen tollen 3. Platz beim MolesCup

17 . MolesCup 2016 in Westgartshausen, Fußball Feldturnier für F-Jugend-Mannschaften Jhg. 2007/2008, am Sa.09.07.2016

Bereits zum 3. Mal nahmen wir an diesem schönen Turnier in Westgartshausen, in der Nähe von Crailsheim, teil. Zunächst wurden in 3 Vierergruppen die Teilnehmer der Finalrunde ausgespielt. Mit 3 deutlichen Siegen erreichten wir ungefährdet als Bester Gruppen Erster das Viertelfinale gegen den SV Ingersheim. Hier gerieten wir sogar mit 0:1 in Rückstand, ehe wir uns wieder unserer Stärken besannen und das Spiel drehten. Am Ende zogen wir verdient mit 3:1 ins Halbfinale ein. Dort trafen wir mit dem SV Onolzheim auf den letztjährigen Turniersieger. In einem intensiven und spannenden Spiel schenkten sich beide Mannschaften nichts und nach torlosem Unentschieden musste letzten Endes das 9-Meter-Schießen über den Sieger entscheiden. Auch hier zeigte sich, dass sich 2 absolut gleichwertige Mannschaften gegenüberstanden, und nach einigen Glanzparaden beider Torspieler wurde erst mit dem 18. Neunmeter der Sieg entschieden, leider zu Gunsten des SC Onolzheim. Nun war es an den Trainern, die enttäuschten Jungs wieder aufzurichten, um wenigstens im Spiel um Platz 3 etwas zählbares, nämlich den tollen handgemachten Moles-Pokal, mit nach Hause zu nehmen. Das bekam unser bedauernswerter Gegner im kleinen Finale, die SGM Markelsheim/Elpersheim 2 zu spüren, die unsere Jungs mit tollem Einsatz und absolutem Siegeswillen förmlich überrollten. Am Ende stand ein sensationelles 5:1, wobei wir sogar noch den Ehrentreffer für den Gegner selbst beisteuerten. Mit diesem versöhnlichen Abschluss war dann auch die Enttäuschung über die knappe Niederlage im Halbfinale verflogen und mit dem tollen Moles-Pokal und den schönen T-Shirts als Preise konnten wir zufrieden den Heimweg antreten. Jungs, wir sind echt stolz auf euch.

 

 

 

Vorrunde, Gruppe A:

SGM Goldbach/Westgartshausen 1 - SV Unterweissach :       0 : 4

SV Unterweissach – SV Ingersheim :                                          4 : 0

SV Unterweissach – SGM Markelsheim/Elpersheim 1 :           3 : 0

Viertelfinale:

SV Unterweissach – SV Ingersheim  :                                         3 : 1

Halbfinale:

SV Unterweissach – SV Onolzheim  : (nach 9-m-Schiessen) 5 : 6

Spiel um Platz 3:

SV Unterweissach – SGM Markelsheim/Elpersheim 1 :           5 : 1

 

 

 

Für den SV Unterweissach spielten:

Robin Helbig (Torspieler), Dejan Tatic (7 Tore), Tim Möll (1), Archour Barkho (3), Jan Gohl, Noah Klitzing (4), Julian Weiß (9)

0 Kommentare

So

13

Mär

2016

F-Junioren: „Junge Wilde SVU Kids“ mit guter Leistung beim stark besetzten Hallenturnier in Waiblingen.

Am Samstag, den 12.03.2016, traten wir in einem starken Starterfeld, mit 12 Mannschaften in 3 Gruppen, beim Hallenturnier der VfL Kickers Waiblingen an. Unser erstes Spiel gegen die Mannschaft des Gastgebers konnten wir, nach verschlafenem Beginn,  letztlich ohne große Mühe mit 3:0 für uns entscheiden. Im nächsten Spiel gegen die Jungs des CSV Stuttgart hatten wir zunächst Probleme mit den Umstellungen, die uns unserer Trainer für dieses Spiel verordnet hatten. So gerieten wir durch Abstimmungsprobleme sogar mit 0:2 in Rückstand.  Der Anschlusstreffer zum 1:2 brachte uns zurück in die Partie. Von nun an spielten wir wie ausgewechselt und schnürten den Gegen phasenweise, durch unser bestechendes Offensivspiel, in der eigenen Hälfte ein. Aus den vielen schönen Torchancen resultierten die Treffer zum 2:2 und sogar die 3:2 Führung. Nur kurz mussten wir noch um den Sieg bangen, als unser Torspieler den Konter des Gegners im 1 gegen 1 stark parieren konnte. Im Gegenzug gelang uns der 4.Treffer und somit war die Partie entschieden. Im Spiel um den Gruppensieg gegen den TB Untertürkheim B konnten wir zunächst gut mithalten, waren danach aber einen Tick zu offensiv und fingen uns blöde Konter und das Gegentor ein. Danach mussten wir noch mehr aufmachen, was wiederum der Gegner auf die gleiche Weise beantwortete. Spätestens nach dem 0:3 war die Partie entschieden. Toll war, dass wir uns auch in dieser Phase nicht hängen ließen und uns sogar noch der Ehrentreffer gelang. Im Duell der Gruppenzweiten trafen wir im Viertelfinale auf die Mannschaft des SV Pattonville. Obwohl wir gut mithalten konnten, handelten wir uns eine deutliche Niederlage ein. Dabei hatten wir vorne sehr viele gute Tormöglichkeiten, die wir aber leider alle liegen ließen. In der Abwehr dagegen bereitete uns der Gegner viel Kopfzerbrechen und somit ging die Niederlage letztlich in Ordnung, auch wenn sie deutlich zu hoch ausfiel. In diesem stark besetzten Turnier waren wir aber mit unserem Auftreten sehr zufrieden. Somit war die Enttäuschung schon nach dem Duschen gleich wieder verflogen.

 

VfL Waiblingen             -      SV Unterweissach :    0 : 3

SV Unterweissach       -      CSV Stuttgart :             4 : 2

SV Unterweissach       -      TB Untertürkheim B :  1 : 3

Viertelfinale:

SV Unterweissach       -      SV Pattonville :            0 : 4

 

Für den SV Unterweissach spielten: Robin Helbig (Torspieler), Timm Brandhuber  (Torspieler), Archour Barko,  Dejan Tatic (1 Tor), Jan Gohl (1), Tim Möll (1), Julian Weiß (5) 

 

Wir spielen mit unserem kleinen Kader immer am Limit und suchen darum weiter nach Verstärkung! Hast du nicht Lust bei uns mitzumachen? Alle fußballbegeisterten Kids aufgepasst: Kommt doch einfach mal zum Reinschnuppern bei den „Jungen Wilden SVU Kids“ vorbei.

 

0 Kommentare

Mo

22

Feb

2016

F1-Junioren: „Junge Wilde SVU Kids“ mit tollem 2.Platz beim „Weissacher Tal Pokal"

SV Unterweissach 1    -      SGM Auenwald 1 :      1 : 0

SV Unterweissach 1    -      TSV Althütte 2 :            9 : 0

SV Unterweissach 1    -      SGM Auenwald 3 :      7 : 0

Halbfinale:

SV Unterweissach 1    -      SGM Auenwald 2 :      2 : 0

Finale:

SV Unterweissach 1    -      SV Allmersbach :         1 : 6

 

Am letzten Sonntag, den 21.Februar 2016, spielten die F-Jugend Mannschaften des „Weissacher Tals“ wieder ihr traditionsreiches Hallenturnier um den Wanderpokal mit den Teilnehmern Althütte, Auenwald, Allmersbach und Unterweissach aus. Diesmal waren insgesamt 8 Mannschaften in 2 Gruppen am Start. Ohne nennenswerte Probleme, mit 3 Siegen und 17:0 Toren, qualifizierten wir uns als Gruppenerster für das Halbfinale. Hier trafen wir mit der SGM Auenwald 2 auf einen würdigen Gegner, der uns alles abverlangte. Nach starkem Spiel beider Mannschaften konnten wir uns am Ende mit 2:0 behaupten und zogen dank unserer Willensstärke und aufopferungsvollem Kampf ins Finale ein. Hier trafen wir mit dem SV Allmersbach auf einen übermächtigen Kontrahenten, den wir zwar in den ersten Minuten etwas ärgern konnten – wir erwischten den Gegner auf dem falschen Fuß und gingen sogar mit 1:0 in Führung – am Ende mussten wir unserem kräftezehrenden Spiel aber Tribut zollen und die Überlegenheit des souveränen Turniersiegers anerkennen.  Auch wenn die Enttäuschung über den verpassten Turniersieg direkt nach dem Spiel bei unseren Jungs noch groß war, können wir stolz auf unsere tolle Leistung und unseren super Mannschaftsgeist sein. Kopf hoch Jungs, wir sind stolz auf euch.

Wir suchen weiter nach Verstärkung!

Alle fußballbegeisterten Kids aufgepasst: Kommt doch einfach mal zum Reinschnuppern bei den „Jungen Wilden SVU Kids“ vorbei.

Für den SV Unterweissach spielten: Robin Helbig (Torspieler), Archour Barko, Timm Brandhuber (1Tor), Dejan Tatic (3), Noah Klitzing (3), Jan Gohl (3), Tim Möll (1), Julian Weiß (9)

0 Kommentare

Mo

23

Nov

2015

F-Junioren: „Wilde SVU Kids“ beim Heimspieltag mit Torflut!

4 . Spieltag in der F- Junioren Feldrunde 2015/16, Vorrunde, Bezirk Rems/Murr am Samstag 14.11.2015 in Unterweissach:

 

Zum 2. Mal bei der diesjährigen Herbst-Feldrunde durften wir einen Heimspieltag ausrichten und hatten draußen nochmals richtig viel Spaß, bevor es nun in die Hallensaison geht. Im ersten Spiel gegen die Sportsfreunde aus Oberbrüden hatten wir noch etwas Startschwierigkeiten. Wie in der Vorwoche mussten wir gegen wachere Gegenspieler den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Danach hatten wir sogar Glück, gegen lauffreudige Gegner, bei einigen guten Aktionen, nicht in Rückstand zu geraten. Bezeichnenderweise brachte uns ein Eigentor nach Eckball auf die Siegerstraße. Jetzt war der Knoten geplatzt und wir konnten noch einige Tore nachlegen. Das 5:1 viel aber deutlich zu hoch aus; der Gegner hätte sich aufgrund seines guten Auftritts einen Punkt verdient. Wie ausgewechselt zeigten sich unsere Jungs im Kräftemessen mit der starken Mannschaft der Spvgg Kleinaspach-Allmersbach. Schon nach wenigen Sekunden stand es 1:0. Auch danach spielten wir konzentriert und aggressiv nach vorne und die Tore vielen nach schönen Spielzügen fast von alleine. Auch nach dem 3:1 waren wir weiter spielbestimmend und immer einen Schritt schneller als der Gegner. Am Ende mussten wir doch noch um den schon sicher geglaubten Sieg zittern. Nachdem den Gästen kurz vor Ende der Partie noch der Anschlusstreffer zum 2:3 gelang, mussten wir bis zuletzt um den Sieg kämpfen. Mit der letzten Aktion lenkte unser Torspieler einen harten Schuss um den Torpfosten und hielt unseren verdienten Sieg fest. Danach waren wir im Turnier angekommen und hatten bei den folgenden Spielen mit hohen Siegen gegen die 2. Mannschaft der TSG Backnang und die 3. Mannschaft des TSV Oberbrüden keinerlei Mühe. Zur Feier des Tages bekam unsere Mannschaft einen „Spezi-Stiefel“ von unserer SVU Wirtin Nopi spendiert. Vielen Dank!


SV Unterweissach                       -        TSV Oberbrüden II :       5 : 1

Spvgg Kleinaspach-Allmersbach -     SV Unterweissach :       2 : 3

TSG Backnang II                          -        SV Unterweissach :       1 : 8

SV Unterweissach                       -        TSV Oberbrüden III :      7 : 0


Für den SV Unterweissach spielten:

Robin Helbig (Torspieler, 2 Tore), Timm Brandhuber (Torspieler), Archour Barkho, Dejan Tatic (2), Noah Klitzing (10), Tim Möll, Julian Weiß (8) 


Wollt ihr euch den „Wilden SVU Kids“ anschliessen? Dann kommt doch einfach zum Probetraining. Unser Hallentraining findet am Montag von 16:00-17:30 Uhr in der Gemeindehalle Unterweissach und Mittwoch von 17:30-18:45 Uhr in der Bize-Halle statt. Wir freuen uns auf euch!

0 Kommentare

Di

27

Okt

2015

F- Junioren: 3. Spieltag in der  Feldrunde 2015/16 am Samstag 24.10.2015 in Erbstetten

„Junge Wilde SVU Kids“ mit guter Leistung und vielen Toren!

Im ersten Spiel mussten wir gegen die Mannschaft des Gastgebers antreten. Wir zeigten uns gleich sehr spielfreudig und ließen Ball und Gegner laufen. 4 schöne Tore resultierten aus unserer konzentrierten Leistung. Der späte Gegentreffer zum 1 : 4 zeigte aber auch, dass der Gegner durchaus mithalten konnte.

Im nächsten Spiel gegen den SV Steinbach II bekamen die Zuschauer dann Einbahnstraßen-Fussball geboten. Aus unserer drückenden Feldüberlegenheit machten wir 5 schöne Tore – das Ergebnis hätte aber noch viel deutlicher ausfallen können, wenn nicht der gegnerische Torwart, als bester seines Teams, mit zahlreichen Glanzparaden, unsere guten Chancen entschärft hätte. Ein enges Spiel entwickelte sich im Kräftemessen mit der 2. Mannschaft des TSV Oberbrüden. Wir hatten zwar mehr vom Spiel, scheiterten aber immer wieder im Torabschluss am guten Torwart oder der guten Abwehrarbeit des Gegners. Spätestens nachdem dem TSV der 1 : 1 Ausgleichstreffer gelang mussten wir aufpassen nicht noch in Rückstand zu geraten. Erst kurz vor Schluss glückte uns mit 2 späten Toren der vielumjubelte Sieg. Da die vorausgegangenen Partien uns viel Kraft gekostet hatten, rechneten wir uns gegen die favorisierte Mannschaft der TSG Backnang I im abschließenden Spiel nicht mehr viel aus. Obwohl wir uns nach Kräften wehrten, konnten wir die Treffer des Gegners nicht verhindern und lagen zur Halbzeit der Partie mit 0 : 4 zurück. Unser Anschlußtreffer zum 1 : 4 wirkte wie eine Initialzündung und von nun an witterten wir unsere Chance. Wir spielten nun wie aufgedreht und brachten den Gegner mehrmals in Verlegenheit. Die Partie wurde zusehends ruppiger und der Schiedsrichter hatte alle Mühe die Partie im Griff zu behalten. Unser Aufbäumen wurde noch mit 2 schönen Toren belohnt und wir gingen hoch erhobenen Hauptes und mit dem Lob unserer Zuschauer und Trainer vom Platz. Aufgrund unseres recht dünnen Kaders müssen wir jedes Mal an unsere Grenzen gehen, um gegen die „großen“ bestehen zu können. Das schweißt uns als Team zusammen – wobei wir gegen Verstärkung nichts einzuwenden hätten.

Alle fußballbegeisterten Kids aufgepasst: Kommt doch einfach mal zum Reinschnuppern bei den „Jungen Wilden SVU Kids“ vorbei. Wir trainieren immer Mo. und Mi. ab 17:30 Uhr.

 

SV Unterweissach - SKG Erbstetten : 4 : 1

 SV Unterweissach - SV Steinbach II : 5 : 0

 SV Unterweissach - TSV Oberbrüden II : 3 : 1

 SV Unterweissach - TSG Backnang I: 3 : 5

Für den SV Unterweissach spielten:

Robin Helbig (Torspieler), Timm Brandhuber (Torspieler, 1Tor), Dejan Tatic (3), Noah Klitzing (3), Tim Möll, Julian Weiß (8)

0 Kommentare

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler