Herzlich willkommen auf der Homepage des SV Unterweissach 1930 e.V.

... lade FuPa Widget ...
SV Unterweissach auf FuPa

+SVU-News++SVU-News++SVU-News+


Mitteilung des Vorstandes: Aktuelles zum Vereinsheimbrand

Nachdem die Ermittlungen der Gebäudebrandversicherung und der Polizei abgeschlossen sind, warten wir nun auf das Schadensgutachten der Versicherung.

Fazit: Es liegt nach den derzeitigen Ermittlungen keine absichtliche Brandstiftung vor. Allerdings kann auch ein technischer Defekt an der Photovoltaik-Anlage ausgeschlossen werden.

Die ersten Schritten für das Aufrechthalten des Spielbetriebs sowie vorbereitende Maßnahmen zum Abriss hat der Verein bereits in die Wege geleitet - unsere Aktiven haben schon mal mit den Aufräumarbeiten im abgebrannten Teil des Vereinsheims begonnen und einen Teil der verbrannten Möbel und des Inventars entsorgt.

 

Leider werden wir in den nächsten Wochen auf jeden Fall auf die Umkleidekabinen, die Duschen und das Flutlicht auf dem Polygrasplatz verzichten müssen.

Provisorische Toiletten wurden eingerichtet, an einer provisorischen Beregnung für den Rasenplatz sind wir zusammen mit der Feuerwehr und Elektrikern in Arbeit.

 

Des Weiteren sind wir derzeit intensiv am Einrichten von Möglichkeiten zur Aufbewahrung der Geräte, Trikots und anderer Utensilien beschäftigt. Leider steht uns bei einigen umsetzbaren Ideen noch „behördliche Hürden“ im Wege.

 

Eine endgültige Entscheidung über einen Vereinsheim-Neubau ist entgegen aller Gerüchte bisher nicht getroffen. Wir sind noch in abschließenden Gesprächen - vor allem mit der Gemeinde.

 

Allerdings sind wir auf Grund der derzeitigen Situation und aller damit verbundenen Unannehmlichkeiten dringend  auf Spenden angewiesen, um die Abwicklung des Brandes, die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs und die weitere Planung für den Neubau eines Vereinsheims bewerkstelligen zu können.

 

Zwischenzeitlich haben wir ein Spendenkonto unter der

IBAN-NUMMER:   DE47 6029 1120 0003 7500 19

eingerichtet.

 

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung!!!

 

SV Unterweissach-Vorstandschaft

0 Kommentare

Testspieltag der F-Junioren auf dem Hart, Samstag 06.04.2019

Ein toller Samstagvormittag auf dem Gelände des SV-Unterweissach!
Die F-Junioren luden Steinbach, Oppenweiler und Kleinaspach zum Testspieltag ein, gespielt hatten die Jahrgänge 2010 und 2011 auf zwei Felder.
Jeder Verein hatte 2 Mannschaften dabei, durch den großen Zulauf an tollen Spielern, konnte der
SV-Unterweissach in jedem Jahrgang zwei Mannschafften stellen, also insgesamt 4 Mannschaften, was uns Trainer wie auch der Jugendleitung, viel Freude bereitet.

Alle Kinder gesamt waren richtig motiviert und hatten mächtig viel Spaß! Dadurch fielen natürlich eine Menge Tore und es gab auch spannende Duelle.

 

 

In diesem Sinne möchte sich der SV-Unterweissach bei den teilnehmenden Vereinen, für den großartigen Vormittag, herzlich bedanken!

 

Trainingszeiten:

Mittwoch & Freitag 17.00 bis 18.30 Uhr

 

 

0 Kommentare

Der SVU2 bedankt sich bei der Bäckerei Trefz für die Spende von der neuen Sanibox / Eiskoffer

SVU D-Junioren Kreisstaffel 01

SVU D-Junioren : SGM TSV Oberbrüden/TSV Lippoldsweiler Endstand 4:0 (2:0)

 

Im Nachbarschaftsduell der siegreichen Mannschaften vom ersten Spieltag kam es auf der Hart in Unterweissach zum Spitzenspiel. Während in der ersten 20 Minuten der Gast aus Auenwald deutlich aktiver war und drei hochkarätige Chancen ausließ, fanden die SVU Kicker nur schwer ins Spiel. Dies sollte sich aber schlagartig ändern. Mittels Doppelschlag in der 24. und 25. Minute gingen unsere Jungs mit 2:0 in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach der Pause bestimmten weiterhin die SVU Kicker das Geschehen. Es dauerte allerdings bis zur 59. Minute ehe ein weiterer Treffer fiel. Kurz vor Schluss gelang sogar der 4. Treffer. Ein auf Grund der Leistungssteigerung ab Minute 20 absolut verdienter Sieg der spieltechnisch deutlich überlegenen Mannschaft. Es ist nur bedenklich, dass die Gästecoaches ihre Jungs nach erfolgtem Schlusspfiff vom Spielfeld beorderten, somit ein Abklatschen zwischen den Jungs und Trainern verhinderten. Fair Play geht anders.

 

Mit dabei waren:

 

Sami, Ilja (1), Aurelio, Aryan, Phillip, Ramesh, Tin, Julian (3), Sam (1) Kajan

0 Kommentare

SVU E1-Junioren Kreisstaffel 02

VFR Birkmannsweiler: SVU E1  Endstand 2:7 (1:2)

Im ersten Spiel der Sommerrunde der Kreisstaffel 02 mussten unsere Jungs am vergangenen Mittwoch beim VFR Birkmannsweiler antreten.  Nach anfänglichem Abtasten übernahmen die SVU-Kicker das Kommando und konnten innerhalb kürzester Zeit mit 2:0 in Führung gehen. Eine Unachtsamkeit kurz vor der Halbzeit ließ die Gastgeber auf 1:2 herankommen. Mit noch mehr Elan kamen unserer Jungs aus der Halbzeitpause und sorgten mit gelungenen Aktionen für klare Verhältnisse. Sehenswert herausgespielte und tolle Tore drückten die nun deutliche Überlegenheit des SVU auch in Toren aus. In regelmäßigen Abständen fiel Tor um Tor. Den Schlusspunkt setzte allerdings der VFR, der kurz vor Schluss noch etwas Ergebniskosmetik betrieb und mit ihrem 2. Treffer den 7:2 Endstand herstellten. Ein wirklich starker Auftritt unserer Talente!

 

Mit dabei waren:

Sami, Hannes, Ramesh, Tin, Marc, Julian B., Phillip, Ruben, Ashour

 

 

Am Donnerstag, 11.04.2019 spielen wir um 18.00h in Althütte

0 Kommentare

SVU D-Junioren Kreisstaffel 02

SGM Schlechtbach/Rudersberg: SVU D-Junioren Endstand 2:8 (0:3)

 

Beim Meister der Qualistaffel 01 mussten unsere D-Junioren am Dienstag antreten. Von Beginn an setzten die SVU Kicker den Gastgeber unter Druck und hatten lediglich bei den weiten Abschlägen der Gastgeber gegen die körperliche Überlegenheit der SGM zu kämpfen. Die spielerische und technische Überlegenheit unserer Jungs bescherte eine sichere 3:0 Halbzeitführung. Kurz nach der Halbzeit wurden der SVU nach einem Missverständnis mit dem Treffer zum 1:3 bestraft. Innerhalb von 5 Minuten gelangen beiden Teams jeweils ein Treffer zum Zwischenstand von 2:4. Diesen Weckruf haben unsere Talente verstanden und erhöhten die Schlagzahl, so dass bis zum Ende ein auch in dieser Höhe mehr als verdienter 8:2 Sieg unter Dach und Fach war.

 

Mit dabei waren:

 

Ilja, Aurelio, Aryan, Hannes, Ramesh (2), Tin, Marc (1), Julian (4), Sam (1) Kajan

0 Kommentare

Elfmeterturnier 2019

0 Kommentare

SVU-Spielbetrieb am Wochenende:

Nach dem Brand des SVU-Vereinsheim am vergangenen Sonntag ist das für den gesamten Verein eine äußerst schwierige Situation. Die Kabinen, Duschen und auch das Vereinsheim sind unbenutzbar geworden.

 

Die Spiele am Wochenende werden aber dennoch stattfinden können.

Beide Fußball-Plätze sind  bespielbar und Umkleidekabinen und Dusch-Möglichkeiten wurden in enger Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung in der Sporthalle im Bildungszentrum Weissacher Tal zur Verfügung gestellt.

 

Für die Spiele der beiden Herren-Mannschaften wird es gekühlte Getränke mit Hilfe eines Notstromaggregats aus dem Bierwagen sowie leckere Speisen vom Grill geben.

 

Der SV Unterweissach möchte sich nochmal ausdrücklich bei allen ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr, Rettungskräfte und der Polizei sowie auch bei der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Weissach im Tal für ihre Arbeit und ihre schnelle und unkomplizierte Hilfe bedanken!

 

Sportliche Grüße

Ralf Noack

Vorstand Sport SVU

0 Kommentare

Brand beim SV Unterweissach

Einsatz 22/2019

Leider kein Aprilscherz war die Meldung am frühen Morgen des 1. April 2019. Per Vollalarm wurden wir um 01.22 Uhr nach Unterweissach zu einem Wohnungs-/Gebäudebrand gerufen. 
Tatsächlich brannte ein Fahrzeug mit samt Carport in voller Ausdehnung. Auch auf das eigentliche Gebäude hatten die Flammen bereits übergegriffen. Durch das schnelle Eingreifen der angerückten Kräfte konnte eine weitere Ausbreitung weitgehend verhindert werden. Knifflig stellten sich die Nachlöscharbeiten dar, da die komplette Dachfläche mit einer Photovoltaikanlage belegt war. Die einzelnen Paneele mussten demontiert werden, um an die darunterliegenden Sandwich-Platten heranzukommen. Auch diese Platten mussten geöffnet werden, um die Glutnester ablöschen zu können. Hervorragend bewährt hat sich hierbei die Ausbildung zum Thema Absturzsicherung, die erst vergangene Woche abgeschlossen wurde. 
Neben den Kräften der Feuerwehr Weissach im Tal befanden sich die Freiwillige Feuerwehr Auenwald , die Führungsgruppe Weissacher Tal, die Feuerwehr Backnang mit Drehleiter und Wechsellader-Fahrzeug, die Feuerwehr Fellbach mit dem Gerätewagen Atemschutz des Rems-Murr-Kreises sowie der stv. Kreisbrandmeister Wolf zur Unterstützung im Einsatz. Außerdem waren die Polizei und von Seiten des DRK der Rettungsdienst, der DRK Ortsverein Weissacher Tal und der DRK Ortsverein Althütte vor Ort.
Ein herzlicher Dank für die kooperative und zielführende Zusammenarbeit sowie für den unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten.

 

https://www.zvw.de/inhalt.weissach-im-tal-brand-beim-sv-unt…

 

 

https://www.bkz-online.de/node/1234125?fbclid=IwAR1tOStQ7de7tqSAgvWWK2HG2d5USdPOUR7N6j5eOxzv1GmrsCg8IdqSe6g

0 Kommentare

Die Pressekonferenz nach dem Heimsieg gegen Winterbach

0 Kommentare

E1-Junioren erreichen überragenden 2.Platz beim hochkarätig besetzten Süwag-Cup in Backnang

In den Gruppenspielen erreichten unsere Jungs 12 Punkte und 8:3 Tore, die den 2. Platz hinter den Stuttgarter Kickers bedeuteten und die Qualifikation für Halbfinale bedeuteten.

 

SV Stuttgarter Kickers - SVU       2:0

TSV Korntal - SVU                        0:3

FC Viktoria Backnang - SVU        1:2

TSG Backnang - SVU                   0:2

SVU - FC Union Heilbronn           1:0

Im Halbfinale traf man auf den Gruppensieger der anderen Gruppe, den FSV Waiblingen. Nach einem 1:0 Rückstand kämpften sich unsere SVU-Kicker zurück in die Partie und erzielten verdientermaßen den 1: 1 Ausgleich. Das Spiel musste im 9-Meter-Schiessen entscheiden werden und Hannes, Sam und Julian waren nervenstark und versenkten jeweils sehr sicher. Gleichzeitig hielt Sami den 2. Neunmeter des FSV, somit war die Endspielteilnahme gesichert.

 

Dort war der Gegner die SG Sonnenhof Großaspach. Mit viel Leidenschaft und Mut hielt man lange dagegen, musste aber den verdienten 1:0 Führungstreffer verkraften. In einer famosen Schlussphase des SVU ehätt es beinahe noch zu Ausgleich gereicht, doch entweder wurde ein Gegenspieler angeschossen oder der gut reagierende SGS Torspieler stand im Weg.

 

Gratulation an unsere Jungs!!!

 

Mit dabei waren:

 

Sami Butt, Luca Hägele, Hannes Rupp, Ramesh Alizai, Marc Rögelein, Eric Bode, Sam Peranitsch, Julian Burez, Justin Wenninger.

0 Kommentare

Nachträgliches Geschenk für Erich Hägele

Von Ralph Rolli

Im Januar wurde Erich Hägele, seit über 25 Jahren Sportkreispräsident des Sportkreises Rems-Murr 75 Jahre alt. Anlässlich der gelungenen Veranstaltung des Vereines „Gemeinsam gegen den Herzinfarkt“ (Kardioverein Winnenden) nutzte Ralf Birkenbusch, 1. Vorsitzende des SV Unterweissach, die Gelegenheit und gratulierte ihm nachträglich und übereichte ihm ein Geschenk. Hägele hat beim SV Unterweissach eine lange Tradition. Er trat am 01.08.1956 beim SVU ein, hat 1970 die Verdienstnadel des Vereines erhalten und erhielt 2016 die Goldene Ehrennadel mit Kranz, außerdem ist er Ehrenvorsitzender des SV Unterweissach.

0 Kommentare

Der SVU II möchte weiter nach oben Klettern

Am Samstag, den 23.2.19 fand sich die 2. Mannschaft des SVU zu einem besonderen Team-Event in der Kletterhalle Active Garden in Korb ein. Dabei ging es in erster Linie darum durch gegenseitiges Vertrauen und Teamarbeit einen Weg nach oben an der Kletterwand zu finden. Diese Attribute wurden bestens durch die beiden Kletter-Trainer Timo und Uwe mit verschiedenen Übungen vor und an der Kletterwand veranschaulicht, was nun hoffentlich der Mannschaft in der Rückrunde dabei hilft erfolgreich in der Tabelle nach oben zu klettern.

0 Kommentare

Der SVU beim Spinning

Der SVU bedankt sich bei Kai Hermann und seinem Team vom Medi Sports in Unterweissach, die den Bezirksliga-Kickern im Rahmen der Vorbereitung auf die bevorstehende Rückrunde die Möglichkeit zu zwei schweißtreibenden, anspruchsvollen und intensiven Einheiten auf den Spinning-Rädern geboten haben. Ein besonderer Dank geht auch an Spinning-Coach Dieter Rebsch, der beide Male ein abwechslungsreiches Programm mit den Jungs absolvierte.

0 Kommentare

VfB Ostercamp auf der Hart

Veranstaltungstermine

  Beginn Ende
1. Mittwoch, 24.04. 14:00 Uhr Mittwoch, 24.04. 17:30 Uhr
2. Donnerstag, 25.04. 09:00 Uhr Donnerstag, 25.04. 15:30 Uhr
3. Freitag, 26.04. 09:00 Uhr Freitag, 26.04. 15:30 Uhr

 

Zielgruppe 
Alter: 7 bis 14 Jahre

Leistungsbeschreibung

Das Feriencamp richtet sich an alle fußballbegeisterten Jugendlichen, Neueinsteiger und Vereinsspieler, die mehr als nur ein wenig kicken wollen!

Euch erwarten über drei Tage Fußballspaß pur. Dribbeln, Passen, Schießen und tolle Spiele. Im Camp hast Du die Möglichkeit, wie ein Profi zu trainieren.

Unser Feriencamp beinhaltet folgende Leistungen;

  • Trainingsausrüstung (T-Shirt, Short, Stutzen)
  • Stationstraining und tägliches Abschlussturnier
  • Eltern-Kind-Spiel am letzten Camptag
  • VfB Olympiade
  • VfB Urkunde
  • VfB Überraschungsartikel
  • Mittagessen und täglich Getränke der Marke Ensinger

Mehr Informationen gibt es hier

0 Kommentare