E1-Junioren U11- Berichte

SVU E-1 Junioren feiern Sieg gegen den TSV Althütte

SV Unterweissach I - TSV Althütte    6:1 (1:0)

Im letzten der Vorrunde in der Kreisstaffel hatte unsere E1 den TSV Althütte zu Gast. Unsere Jungs taten sich anfangs recht schwer ins Spiel zu kommen und ließen einige Chancen ungenutzt aber auch die ein oder andere der Gäste zu. So mühte man sich bis zur Halbzeit zu einem 1:0 Pausenstand. Mit deutlich mehr Elan und Spielfreude begannen unsere Kicker die 2. Hälfte. Sehenswert herausgespielte und tolle Tore drückten die nun deutliche Überlegenheit des SVU auch in Toren aus. Der 6:1 Endstand war das Ergebnis einer merklichen Leistungssteigerung in Hälfte 2. Gratulation Jungs! Mit dabei waren: Hannes, Ramesh, Tin, Marc, Sam, Julian B., Julian L., Leander, Phillip, Ruben, Justin

Am kommenden Samstag, 17.11.2018 spielen wir um 10.30h beim FC Welzheim 06.

0 Kommentare

SV Unterweissach E1-Jugend Turnier an Allerheiligen bei der SGM Auenwald

Ergebnisse:

SVU- SGM Auenwald II 6:1

SVU - SV Steinbach 4:1

SV Allmersbach -SVU 0:1

Halbfinale DJK Bühlerzell -SVU 5:4 n.E. (2:2)

Spiel um Platz 3 SVU -SV Allmersbach 6:1

 

19 erzielte Treffer aus dem Spiel und in der regulären Spielzeit als einziges Team ungeschlagen musste man sich vergangenen Donnerstag etwas unglücklich mit Platz 3 zufrieden geben. Voller Spielfreude und Spaß präsentierte sich unsere E1 beim Turnier der SGM. Nachdem man die Gruppenphase überzeugend überstand, traf man im Halbfinale auf die Jungs aus Bühlerzell. Trotz einer zweimaligen Führung musste die Partie im Elfmeterschießen entschieden werden und dieses gewann der spätere Turniersieger mit 3:2. Somit mit traf man im Spiel um Platz 3 erneut auf den Nachbarn aus Allmersbach. Anders als im sehr engen Gruppenspiel hatten unsere Jungs dieses Mal keine Mühe einen auch in dieser Höhe verdienten 6:1 Erfolg zu feiern. Einzig der Daumenbruch unseres Goalies Sami Butt sorgte für traurige Gesichter. Gute Besserung Sami!!!

0 Kommentare

SVU E1-Junioren Bezirkspokal Runde 2

SVU E-1 - SGM Schlechtbach/Rudersberg   7:2 (3:0)

SVU E-1 - SGM Schlechtbach/Rudersberg   7:2 (3:0)

 

Am Dienstagabend trafen unsere 2008-er im Bezirkspokal Runde 2 auf die gleichaltrigen Kicker aus Schlechtbach/Rudersberg. Von Beginn an dominierten unsere Nachwuchskicker die Partie und bis zur Halbzeit eine verdiente 3:0 Führung herausgespielt. Extrem spielfreudig und zweikampstark kamen unsere Jungs aus der Kabine und knüpften nahtlos an die erste Halbzeit an. Am Ende hieß es 7:2 in einem äußert attraktiven E-Jugendspiel und unsere Jungs waren eine Runde weiter.

 

Mit dabei waren:

 

Sami, Hannes, Ramesh, Marc, Sam, Ruben, Julian, Tin, Justin und Phillip

 

Am kommenden Mittwoch, 24.10.2018 spielen wir um 18.00h gegen den SV Kaisersbach.

 

SVU auch DU? Wir suchen noch Jungs und Mädels die Spaß am Fußballsport haben. Schau doch mal vorbei! Nähere Informationen zu den Trainingszeiten und Ansprechpartnern findest Du unter www.svunterweissach.de.

 

0 Kommentare

E1-Junioren mit Kantersieg in Murrhardt erfolgreich

TSV Murrhardt - SV Unterweissach I    2:14 (1:8)

Wie verwandelt präsentierte sich unsere E1 am vergangenen Samstag in Murrhardt beim gastgebenden TSC im Gegensatz zur vorigen Woche. Einsatzfreudig und spielstark wurden der TSC von Beginn an unter Druck gesetzt. Sehenswerte Kombinationen und tolle Einzelaktionen wurden bis zur Pause mit 8 Toren belohnt. Auch nach der Pause hielt die Dominanz unserer SVU Kicker an und am Ende hieß es 2:14 für die E1. Es spielten: Sami Butt, Ruben Porsche, Julian Burez, Sam Peranitsch, Leander Deigendesch, Hannes Rupp, Justin Wächter, Ramesh Alizai, Marc Rögelein, Tin Wist. Die nächste Begegnung findet am Samstag, 13.10.2018 um 12.00 Uhr in Unterweissach gegen den SV Kaisersbach statt.

0 Kommentare

Niederlage in Oberrot für unsere E1

SGM Oberrot Rottal I : SV Unterweissach I   12:1 (6:1)

Völlig chancenlos und indisponiert präsentierte sich unsere E1 am vergangenen Samstag in Oberrot. Bereits zur Halbzeit führten die starken Gastgeber mit 6:1. Auch nach dem Wechsel änderte sich das Bild in einer einseitigen Begegnung nicht und die Gastgeber erzielten in regelmäßigen Abständen Tor um Tor, so dass am Ende eine verdiente 12:1 zu Buche stand.

 

 

 

Es spielten: Ruben Porsche, Julian Burez, Sam Peranitsch, Ashour Barkho, Leander Deigendesch, Hannes Rupp, Justin Wächter

 

 

 

Die Chance zur Wiedergutmachung bietet sich bereits am kommenden Samstag um 13.00h, wenn wir beim TSC Murrhardt zu Gast sind.

 

0 Kommentare