Herren: Erste Niederlage des Tabellenführers in Unterweissach

SV Unterweissach - SV Breuningsweiler 4:3 (3:2)

Freude nach dem überraschenden Sieg gegen Breuningsweiler (Foto: Andrea Wahl)
Freude nach dem überraschenden Sieg gegen Breuningsweiler (Foto: Andrea Wahl)
Erste Niederlage des Tabellenführers in Unterweissach
SV Unterweissach - SV Breuningsweiler 4:3
(JR) In einem turbulenten Spiel gewann der SV Unterweissach nicht unverdient gegen den Tabellenführer aus Breuningsweiler mit 4:3. Das Spiel hatte noch nicht richtig begonnen da stand es schon 1:0 für den SV Unterweissach, ohne den Ball bis dahin berührt zu haben. Ein Rückpass von Stefano Costa auf den Torwart von Breuningsweiler überraschte diesen so, das der Ball in das Tor rollte. Keine Zeigerumdrehung später führte der SVU dann durch ein Tor von Rene Sailer nach schöner Vorarbweit durch Nils Reweland mit 2:0. Gespielt bis zu diesem Zeitpunkt 2 Minuten. Breuningsweiler kam danach besser ins Spiel, doch der SVU hatte immer wieder gute Möglichkeiten den Spielstand zu erhöhen. In der 11. Minute dann der Anschlusstreffer durch Lukas Friedrich zum 1:2 aus Sicht von Breuningsweiler. Breuningsweiler übernahm nun die Spielkontrolle, vergaß aber das Toreschiessen und der SVU verpasste das Ergebnisse durch seine immer wieder gefährlichen Konter zu erhöhen. Einer dieser Konter führte in der 38. Minute dann aber zur 3:1 Führung durch Julian Wihofszki.
Breuningsweiler setzte aber nach und nach einem kapitalen Fehler in der Abwehr des SVU verkürtze Markus Kellermann noch vor der Pause zum 2:3 aus Sicht von Breuningsweiler. Die zweite Hälfte begann genauso turbulent wie die erste Halbzeit. Es war noch keine Zeigerumdrehung gespielt als der Schiedsrichter auf Elfmeter für Breunigsweiler entschied. Julian Wihofszki kam an der Strafraumgrenze einen Schritt zu spät und traf nicht den Ball sondern den Gegenspieler. Nico Rummel glich sicher zum 3:3 aus. Im weiteren Verlauf des Spiels hatten beide Mannschaften noch hochkarätige Chancen weitere Treffer zu erzielen. Als sich die Teams schon mit dem Unentschieden zufrieden geben konnten, trug der SVU einen Konter über die linke Seite vor Thomas Fesl schickte Dennis Ruoff auf die Reise, der dann mit hoher Geschwindigkeit bis zur Grundlinie durchkam und in der Mitte Rene Sailer fein bediente. Sailer bewahrte Ruhe und schob überlegt zum viel umjubelten Siegtreffer für den SVU ein. Ein nicht unverdienter Sieg für das Team von der Hart - ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt, aber nur ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Jetzt gilt es am Samstag um 18:30 Uhr im Heimspiel gegen den VfR Murrhardt die nächste Aufgabe zu bewältigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Besucherzaehler