A-Jugend schlägt Aktive

Talente des SV Allmersbach gewinnen Turnier in Unterweissach

Schoss die A-Jugend des SV Allmersbach im Endspiel zum knappen 1:0-Sieg: Philipp Weller (am Ball). Die Aktiven des SV Unterweissach um Dennis Ruoff wurden Zweiter. Foto: B. Strohmaier
Schoss die A-Jugend des SV Allmersbach im Endspiel zum knappen 1:0-Sieg: Philipp Weller (am Ball). Die Aktiven des SV Unterweissach um Dennis Ruoff wurden Zweiter. Foto: B. Strohmaier

(stg). Der Nachwuchs drückte dem Aktiventurnier des SV Unterweissach seinen Stempel auf. Im Endspiel setzten sich die A-Jugend-Kicker des SV Allmersbach gegen die in der Bezirksliga gegen den Abstieg kämpfende Erste des Veranstalters mit 1:0 durch. Das goldene Tor im Duell der beiden Täles-Vereine erzielte Philipp Weller. Dritter wurde die A-Jugend des SV Unterweissach, die im kleinen Finale gegen die TSG Backnang II auch das Glück auf ihrer Seite hatte und sich mit 5:3 nach Neunmeterschießen behauptete.

Zunächst hatten die 20 teilnehmenden Mannschaften in vier Vorrundengruppen um jeweils zwei Tickets fürs Viertelfinale gekämpft. In Gruppe A setzte sich der TB Beinstein II (9 Punkte) an die Spitze, für die Bezirksliga-Kicker des SVU sprach im Vergleich zur punktgleichen TSG Backnang (beide 7) das bessere Torverhältnis. Der TSV Althütte gewann in Gruppe B alle vier Partien, die A-Jugend des SV Allmersbach (9) begleitete ihn in die Runde der letzten acht. Der TSV Nellmersbach II (9) hatte in Gruppe C die Nase vorne, die A-Jugend des SV Unterweissach (8) verwies den SF Höfen-Baach (7) auf den dritten Rang. Mit jeweils zehn Punkten marschierten der SV Steinbach und die TSG Backnang II ins Viertelfinale, der SVS mit dem besseren Torverhältnis als Erster.

In der ersten K.o.-Runde gewannen die SVA-A-Jugend (3:2 gegen Beinstein II), die TSG II (4:2 gegen Nellmersbach II), der SVU I (3:0 gegen Althütte) und Unterweissachs A-Jugend (2:0 gegen Steinbach). Allmersbachs Talente fertigten im Halbfinale die TSG II mit 3:0 ab, der SVU rang die eigene A-Jugend im Neunmeterschießen mit 5:4 nieder. Der Rest ist schon bekannt.

Das AH-Turnier entschied der TSV Lippoldsweiler durch ein 3:1 nach Verlängerung im Endspiel gegen den TSV Althütte für sich. Dritter wurde der SSV Steinach-Reichenbach – 4:0 gegen den FV Sulzbach.

 

(Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 23.01.2017- Bild: B. Strohmaier)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Besucherzaehler