C1-Junioren: SC Urbach bricht Spiel zur Halbzeit ab

SV Unterweissach I - SC Urbach II 8:0 (Abbruch)

(SK55) Vergangenen Samstag 05.03.16 war, zum Saisonauftakt in der Leistungsstaffel, der SC Urbach II zu Gast bei uns auf der Hart.

In diesem Spiel war es wichtig, die Erkenntnisse der Vorbereitungsspiele richtig umzusetzen, um erfolgreich in die Runde zu starten. Der Gegner aus Urbach, gegen den wir uns in der Qualistaffel sehr schwer taten, reiste mit nur 11 Spielern an. Nach dem Warm machen konnten wohl 2 Spieler auf des Gegners Seite nicht am Spiel teilnehmen und das Match begann somit mit 11 gegen 9. Die Jungs legten los wie die Feuerwehr und pressten den Gegner weit in dessen eigene Hälfte zurück. Folgerichtig konnten wir bereits nach 180 Sekunden in Führung gehen. Es dauerte auch nicht lange, bis wir weitere Treffer nachlegen konnten. Leider dachten nun die Jungs Mitte der 1. Halbzeit, dass jeder sein Tor erzielen muss und es waren wieder viel zu viele Situationen dabei, in denen wir viel früher abspielen bzw. die einfachere Lösung hätten suchen müssen. In dieser Phase gelang uns dann auch logischerweise kein Treffer. Jungs, ihr dürft mir ruhig glauben, dass es nur miteinander geht und es nichts bringt, wenn ihr es nur mit Einzelleistungen und Dribblings versucht, in denen ihr Euch meistens verzettelt oder am Gegner hängen bleibt, anstatt den Freien oder besser positionierten Mitspieler ins Spiel mit einzubeziehen. Das TEAM spielte viel zu kompliziert und rannte sich dann fest oder traf meistens die falschen Entscheidungen. Zum Ende der 1. Hälfte besann sich die Mannschaft dann wieder auf das, was wir vor dem Spiel deutlich in der Kabine angesprochen hatten und wir spielten wieder miteinander und ließen Ball und Gegner laufen. Jetzt bauten wir den Vorsprung bis zum Pausenpfiff, der gleichzeitig auch der Schlusspfiff war, auf 8:0 aus. Was war geschehen? Der Trainer der Urbacher teilte in der Halbzeitpause dem Schiedsrichter mit, dass seine Spieler, so wörtlich, keinen „Bock/Lust“ mehr haben und sie das Spiel nun abbrechen und nach Hause fahren!!! Man kann dafür natürlich aus Urbacher Sicht Verständnis haben, doch ist das meiner Meinung nach nicht im Sinne der sportlichen Fairness, auch wenn der Gegner nur mit 9 Spielern angetreten ist, wofür wir aber nichts können. Wie das Spiel gewertet wird steht bis jetzt noch nicht fest, vermutlich aber „nur“ mit 3:0 für uns. Mit so einer Aktion kann man sich dann auch einige Gegentore ersparen!

Für den SVU spielten:

Malte Boß(Tor), Erik Hihn, Moritz Kurrle (1 Tor), Pascal Schuller (1 Tor), Raphael Obertreis, Jonas Knorth(C) (1 Tor), Levin Raddatz (3 Tore), Even Stoppel (1 Tor), Moritz Erhardt, Kevin Schmid (1 Tor), Niklas Bayerl, Jan-Michael Much und Marlon Föll.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler