E-Junioren: Guter zweiter Platz beim Weissacher Tal Pokal 2016 in Oberbrüden

Mit viel Hoffnung auf einen erneuten Sieg nach 2012 und 2014 beim traditionellen Kick um den Wanderpokal ging es für die SVU-Jungs des Jahrgangs 2005 zum Turnier nach Oberbrüden. Das Turnier begann mit einer soliden Leistung und einem verdienten Sieg gegen den Mitfavoriten und späteren Dritten aus Althütte. Mit etwas mehr Bewegung (ständig "Freilaufen" und "Anbieten") sowie etwas mehr Glück hätte der Sieg höher ausfallen können. Danach wurde der Nachbar aus Allmersbach, der jedoch mit einer jüngeren Mannschaft antrat, mit 5:0 klar besiegt - eine eindeutige Angelegenheit. Gegen den vermeintlich schwächsten Gegner, die dritte Auenwälder Mannschaft, lieferte unser Team eine schlechte Leistung ab: Wenig Bewegung und kein Druck auf Ball und Gegner, nur mit dem Kopf durch die Wand. Der Gegner hielt mit einer kompakten Dreierkette dagegen - am Ende gab es einen "dreckigen" 2:0 Sieg. Nun ging es in das vorgezogene Endspiel gegen das Team Auenwald 1. Der Gegner ließ uns spielen und so ergaben sich die ersten Torchancen für unser Team. Stellungsfehler und Ballverluste führten allerdings zu einer verdienten Niederlage gegen die diesmal sehr abgezockt spielenden Gastgeber. Das war die Vorentscheidung um den Turniersieg zu unseren Ungunsten und die Enttäuschung war entsprechend groß, denn jetzt konnte für uns nur noch ein sehr hoher Sieg in unserem letzten Spiel und zusätzlich ein kleines Wunder im darauf folgenden Duell zwischen Althütte und Auenwald 1 zum Turniersieg führen. Umso bemerkenswerter war dann die Leitung unserer Mannschaft im letzten Spiel. Toll eingestellt von unserem Trainerteam Ivan und Besi drehten unsere Jungs voll konzentriert noch einmal richtig groß auf und brachten dem Team Auenwald 2 mit einem 6:0 ihre höchste Niederlage an diesem Tag bei. Für den Turniersieg hätten es allerdings noch ein paar Tore mehr sein müssen und auch Auenwald 1 ließ mit dem fünften Sieg an diesem Tag nichts mehr anbrennen und so sprang am Ende für unser Team ein guter zweiter Platz heraus. Die Leistung war gut, insbesondere die Konzentration stimmte bei allen Spielern über die gesamte Turnierdauer - an diesem Tag war jedoch die erste Vertretung des Gastgebers das kleine Bisschen besser und holte verdient den begehrten Pott nach Auenwald.

 

SV Unterweissach - TSV Althütte                  2:1

SV Allmersbach - SV Unterweissach           0:5

SGM Auenwald III - SV Unterweissach        0:2

SV Unterweissach - SGM Auenwald I          0:2

SGM Auenwald II - SV Unterweissach         0:6

Es spielten: Anton Vogel, Luca Förster, Ben Reber, Robin Wissmann, Jannis Mornhinweg, Leon Klitzing, Kevin Mücke und Justus Kleiss

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler