C1-Junioren: Jungs von der Hart krönen die Meisterschaft!!!

VfL Winterbach II : SV Unterweissach 1:4

(SK55) Am Dienstagabend, 08.12.15 führte uns der Spielplan zum abschließenden Punktspiel nach Winterbach. Mit dem Meistertitel und viel Spaß im Gepäck sollte es eigentlich gegen die C2 von Winterbach gehen. Dem war nach Prüfung der Mannschaftsaufstellung aber nicht so, denn der Gegner trat mit einer von Bezirksligaspielern gespickten „C2“ Mannschaft gegen uns an, von denen wir einige Gesichter aus dem Pokalspiel noch kannten. Die Winterbacher wollten wohl als einzige Mannschaft in der Gruppe gegen uns was zählbares mitnehmen. Ein riesengroßes Lob muss man gleich vorneweg den SVU Jungs machen, denn sie wollten auch das letzte Spiel, obwohl sie nicht mehr vom Platz an der Sonne der Tabelle verdrängt werden konnten, UNBEDINGT gewinnen. Entsprechend eingestellt, motiviert und konzentriert begann das TEAM dieses Vorhaben umzusetzen, schließlich war ja auch noch eine Rechnung vom knappen Pokal-Aus gegen die C1 von Winterbach offen. Die größte Herausforderung für die Spieler und uns Trainer an diesem Abend war aber gegen den, nennen wir es sehr merkwürdigen, Schiedsrichter ruhig zu bleiben und sich nicht aus dem Konzept bringen zu lassen. Bereits nach wenigen Minuten erzielte Raphael Obertreis dann auch das 1:0 für uns. Diese schnelle Führung gab uns Sicherheit und wir spielten sehr agil und zielstrebig auf das Winterbacher Tor. Kurze Zeit später konnten wir den Gegner zu einem Eigentor zwingen. Mit dem einzigen Mittel, nämlich lang geschlagene Bälle auf ihre pfeilschnellen Stürmer, konnten die Winterbacher Mitte der ersten Hälfte auf 2:1 verkürzen. Kurz vor der Halbzeitpause gelang wohl Moritz Erhardt, mit einem tollen Sololauf aus fast unmöglichem Winkel von der Grundlinie aus, das verdiente 3:1 für seine Farben. Marius Weller könnte aber auch der Torschütze gewesen sein der den Ball vollends über die Linie gedrückt hat, wenn er nicht schon drin war! Egal, dieser Treffer war auf jeden Fall enorm wichtig. In der Halbzeitpause stellten wir von 4-4-2 auf 4-1-4-1 um. Dies war dann auch der Schlüssel zum Erfolg, denn dem Gegner wurde so seine einzige Gefahr genommen und wir standen kompakter und sicherer in der Defensive. Kurz vor Schluss erhöhte Raphael Obertreis mit seinem 2. Treffer an diesem Abend auf 4:1, was gleichzeitig auch den Endstand bedeutete. Mit diesem abschließenden Sieg gegen einen Gegner, der sicher Leistungsstaffel - Nivea hatte, hat sich die MANNSCHAFT mit einem tollen Charakter selbst belohnt und ist somit UNGESCHLAGENER STAFFELMEISTER!!! Nach dem Schlusspfiff wurde im Mittelkreis ein lautes Humba-Humba-Humba-Täterä angestimmt und im Anschluss in der Kabine mit lauter Musik und viel Wasser aus der Dusche entsprechend gefeiert.

 

Bilanz der Qualistaffel: 8 Spiele, 8 Siege und 55:5 Tore!

 

An dieser Stelle möchten sich die Trainer noch bei allen Eltern, Verwandten, Freunden und Gönner der Jungs ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken. Diese Leistung der Mannschaft ist ein Erfolg von und für ALLE!!!

 

Für den SVU spielten:

Malte Boß(Tor), Erik Hihn, Moritz Kurrle, Dominik Weller, Pascal Schuller, Jonas Knorth(C), Levin Raddatz, Even Stoppel, Moritz Erhardt, Kevin Schmid, Raphael Obertreis, Marius Weller, Jan-Michael Much und Marlon Föll.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler