Herren: Kreisliga A - 10. Spieltag

SV Unterweissach – TSV Oberbrüden 5:0 (4:0)

SVU-Kicker kehren in die Erfolgsspur zurück

Nach dem Ausrutscher in Sulzbach ist der SV Unterweissach in der Fußball-Kreisliga A2 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Der Tabellenführer fertigte den TSV Oberbrüden auf eigenem Platz mit 5:0 ab. Die Hausherren zeigten sich von ihrer ersten Niederlage in dieser Runde ziemlich gut erholt. Bereits zur Pause hatten die SVU-Kicker mit den Treffern von Alain Haddad (12./17.) und René Sailer (31./45.) die Weichen eindeutig auf Sieg gestellt. In der 54. Minute sorgte Unterweissachs Torjäger Sailer für den klaren 5:0-Endstand. Das Team von Trainer Steffen Winkler marschiert mit 25 Punkten vorneweg.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler