Herren: Kreisliga A - 7. Spieltag

SV Unterweissach - TSV Schlechtbach II 4:1 (3:0)

Der SV Unterweissach bleibt in der Fußball-Kreisliga A2 fürs Erste das Maß aller

Dinge. Das Team von Trainer Steffen Winkler gewann das Heimspiel gegen das damit weiter punktlose Schlusslicht TSV Schlechtbach II wie erwartet souverän mit 4:1 und hat nach 7 Partien 19 Punkte auf dem Konto. Die Täles-Kicker waren im Duell mit dem Tabellenletzten klar überlegen und münzten die Dominanz bereits im ersten Spielabschnitt in Tore um. René Sailer (13./18.) und Kai Kosztovics (41.) legten für Unterweissach bis zur Pause ein 3:0 vor. Nach einer Stunde war’s Kosztovics, der mit seinem zweiten Treffer auf 4:0 erhöhte. In der 68. Minute glückte Benedikt Saur immerhin noch der Ehrentreffer für die Gäste.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler