Herren II: SV Unterweissach II – TSV Bad Rietenau 3:1 (2:1)

Durch einen äußerst umstrittenen Foulelfmeter, den Cosimo Moccia verwandelte, gingen die Gäste schon nach fünf Minuten in Führung. Mit zwei Treffern drehte Robert Arnold (17./41.) den Spieß allerdings um. Zehn Minuten nach dem Seitenwechsel verwandelte Philipp Bunz einen Strafstoß zum 3:1-Endstand

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Besucherzaehler