Berichte der D-Juniorinnen der SGM Weissacher Tal

Di

02

Mai

2017

D-Juniorinnen: Neue Trikots gesponsort durch SCHEREREI KLIER

Die D-Juniorinnen der SGM Weissacher Tal - dem Zusammenschluss des Mädchenfussball der Vereine SV Unterweissach und des TSV Oberbrüden - erhielten aus Anlass des Umbaus der Scherei Klier in Unterweissach, neue Trikots. Edgar Klier knüpfte im Vorfeld den Kontakt zur Geschäftsführerin Selina Klier, die gerne Ihre Unterstützung zusagte. Im Rahmen des vollzogenen Umbaus und Vergrößerung der Räumlichkeiten der Schererei Klier traf man sich zum gemeinsamen Fototermin mit allen Mitarbeitern in den neuen Räumlichkeiten. Mädels, Trikots und die neuen Räumlichkeiten machten dabei einen hervorragenden Eindruck. Zum Abschluss erhielten die Spielerinnen noch einen kleinen Gutschein um sich zukünftig nicht nur im fussballerischen zu verbesseren, sondern auch durch ein neues und professionelles Aussendesign aufzufallen. Vielen Dank im Namen der SGM Weissacher Tal für die Unterstützung durch die Schererei Klier.
Die D-Juniorinnen mit dem Team der Schererei Klier um Selina Klier
Die D-Juniorinnen mit dem Team der Schererei Klier um Selina Klier
0 Kommentare

Sa

08

Apr

2017

Fussball begeistert(e) Mädchen

0 Kommentare

So

12

Mär

2017

D-Juniorinnen: Erster Sieg zum Auftakt in der Kreisstaffel

SGM Weissacher Tal - VfR Murrhardt II 4:0

Zweifache Torschützin für die SGM - Maxi DeLiga
Zweifache Torschützin für die SGM - Maxi DeLiga

Mit einem 4:0 Heimsieg starteten unsere Mädchen nach dem Wechsel von den C-Juniorinnen zu den D-Juniorinnen ihren ersten Pflichtsoeielsieg für die SGM Weissacher Tal.

Gegen die Mannschaft des VfR Murrhardt II hatte man jederzeit das Spiel im Griff und führte bis zur Halbzeit verdient durch Tore von Lisa Heller, Maxi DeLiga und Elisa Mencarelli verdient mit 3:0. Nach der Pause merkte man den Kräfteverschleiß bei beiden Mannschaften so dass erst in der letzten Minute widerum durch Maxi DeLiga der 4:0 Endstand erspielt wurde. Unter dem Strich ein verdienter Sieg und ein guter Start in die Pflichtspielrunde. Am nächsten Samstag hat man Spielfrei, sa das man erst in 14 Tagen in Unterweissach auf die Mannschaft der SGM Welzheim/Alfdorf II trifft. Mal sehen ob widerum ein Sieg möglich ist.

0 Kommentare

Di

07

Feb

2017

Erster Sieg unsere Mädchen der SGM Weissacher Tal bei der Bezirkshallenrunde in Schorndorf

Lisa Heller schreibt Sportgeschichte für die SGM Weissacher Tal

Historisches auf der Anzeigetafel. Führung für die SGM und gleichzeitig der Endstand.
Historisches auf der Anzeigetafel. Führung für die SGM und gleichzeitig der Endstand.

Am 15. Januar 2017 führte es die SGM Weissacher Tal erstmals in der Vereinsgeschichte zu einem Hallenturnier der D-Juniorinnen nach Schorndorf zum D-Juniorinnen Sparkassen Juniorcup (Bezirkshallenrunde). Ohne Erfahrungen im Futsal mussten sich unsere Mädels erst einmal an die Spielweise in der Halle gewöhnen. Dementsprechend waren auch die Ergebnisse. 0:4 gegen die Spvgg Rommelshausen I. 0:3 gegen des SV Winnenden. 0:2 gegen die Vertretung der SGM Welzheim/Alfdorf I. Ein ganz bitteres 0:8 gegen die SGM Schorndorf/Haubersbronn und ein ebenso heftiges 0:7 gegen die TSG Backnang I. Dann aber das historische Ereignis in der Geschichte der SGM Weissacher Tal. Im Spiel gegen die Vertretung der SGM Welzheim/Alfdorf II gelang uns unser erstes Tor in einem Pflichtspiel seit Bestehen der SGM Weissacher Tal. Lisa Heller erzielte nach 1:41 Minuten Spielzeit nach einem schön gespielten Angriff überlegt das 1:0 für die SGM. Der Jubel bei der Mannschaft und den mitgereisten Fans kannte keine Grenzen. Das schönste Erlebnis bei diesem Turnier. Als das Spiel sich dann dem Ende zuneigte und der 1:0 Sieg unter Dach und Fach war, war der ubel kaum kleiner als wenn i,m Profibereich große Titel gewonnen werden. Strahende gesichter. Ungläubiges Staunen bei den Eltern und Trainer die nicht wussten wie Ihnen geschah. Im letztten Spiel gegen Die TSG Backnang II konnte mann 8 Minuten lang ein Unentschieden halten - bekam dann aber doch noch ein 0:3 Niederlage. Nicht desto trotz. Es ist geschafft. Die Mädels haben gezeigt das Sie auch Spiele gewinnen können. Jetzt gilt es sich für die Feldrunde vorzubereiten. Dann bei den D-Juniorinnen.

 

Ein Dank auch an die Schererei Klier für die neuen Trikots. Sind sehr schön geworden.

 

Es spielten:

Louise Klenk, Mia De Liga, Maxi De Liga, Lisa Heller, Saskia Lachenmaier, Lena Schanbacher, Elisa Mencareli, Marie Betz, Vivien Brunner.

Die glückliche Mannschaft
Die glückliche Mannschaft
Siegerstiefel gesponsort von Florian Ruoff
Siegerstiefel gesponsort von Florian Ruoff
0 Kommentare

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler