U19 gewinnt das Hallenturnier in Pleidelsheim

Das Team vom Mehmet Kurz gewann heute den VR Hallen Cup 2017 der A Junioren.

 

Unsere U19 hatte es in der Gruppe A es mit dem Gastgeber GSV Pleidelsheim, Bad Friedrichshaller SV, TSV Affalterbach und die nicht Angetretene 2. Mannschaft des FV Löchgau.

Im ersten Spiel wurde eine sehr schwache Leistung abgerufen gegen den Gastgeber GSV Pleidelsheim und Verlor verdient mit 1:4. Den 1:3 Anschlusstreffer Treffer erzielte Joscha Lang.

 

Nach einer Klaren ansage nach der 1:4 Niederlage gewannen unsere Jungs dann alle folgenden Spiele.
Der Bad Friedrichshaller SV wurde dann im zweiten Spiel mit 5:3(Tore: Philipp Marsch, Lucas Hahn, Niklas Frank, 2x Dimitrios Pandazis) besiegt. 

Spiel Nummer drei wäre gegen den FV Löchgau II gewesen die aber leider nicht angetreten sind (3:0 Wertung)

Im Letzten Gruppenspiel ging es dann um alles.
Pleidelsheim hatte 9 Punkte 10:5 Tore und Bad Friedrichshaller SV hatte auch 9 Punkte und 13:6 Tore,

Unsere Jungs mussten gewinnen um Weiter zu kommen mit 6 Punkten und 9:7 Toren.
Es kam wie es kommen musste.

Der TSV Affalterbach ging nach 2 Minuten mit 1:0 in Führung,
Zum Weiterkommen musste ein Torabstand von Mindestens 3 Toren her.

Diese 4 Tore besorgeten dann Philipp Marsch, Dimitrios Pandazis, Jannik Kress und 20 Sec vor Spielende Lucas Hahn. Dieses Spiel war ein Nervenspiel... Chancen waren für 10 Tore da aber der Keeper hat alles gehalten oder die Schüsse waren zu unplatziert.
Am ende kam unsere U19 mit 9 Punkten und 13:8 Toren ins Halbfinale und Pleidelsheim schied als Gastgeber aus.

Im Halbfinale wartete nun der Sportvg. Feuerbach auf unsere Jungs die mit 10 Punkten und 12:6 Tore knapp vor dem FV Löchgau (10 Punkte 9:5 Tore)  auf Platz 1 landete.

 

Das Halbfinale war wie am 14.1. bein den Futsal Masters in Urbach gegen den Waiblingen.
Unser Jungs deckten jeden Feuerbacher eng und der Torwart wusste sich nur durch Lange Bälle zu helfen die keine Gefahr ausstrahlten.
Es wurde ruhig bis 2 Minuten vor Schluss Diszipliniert gespielt bis 2x Joscha Lang und Lucas Hahn die Treffer erzielten. Nach der 1:0 Führung schwächten sich die Feuerbacher noch selber indem sie eine 2 Minuten Straffe bekamen.

 

 Im Finale stand dann kein unbekannter Gegner unserer U19 gegenüber. 
Bad Friedrichshaller SV wurde wie im Halbfinale Sachlich gespielt und mit 2:1 durch die Treffer von Dimitrios Pandazis und Joscha Lang gewonnen.

 

Ab Mittwoch startet das Team dann in die Vorbereitung für die Rückrunde in der Bezirksstaffel.
Und die Endrunde der U19 Futsal Masters in Ehningen ist am 19.02. ab 10 Uhr. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Besucherzaehler