E2–Junioren: Wechselhafte Leistungen und sechster Platz beim eigenen Turnier des Jahrgangs 2005


 

SV Unterweissach – FSV Waiblingen I                                  1:12

TSV Nellmersbach – SV Unterweissach                                 3:1

SV Unterweissach – SGM Miedelsbach-Haubersbronn      3:1

TV Zazenhausen – SV Unterweissach                                    3:1

 

Im ersten Spiel gegen den Turnierfavoriten FSV Waiblingen I hatten wir noch nicht die notwendige Konzentration, verschliefen den Start, gerieten dadurch sehr schnell klar in Rückstand und fanden danach leider überhaupt nicht mehr ins Spiel – einfach eine desolate Leistung der gesamten Mannschaft gegen einen guten Gegner. Ein deutlich besseres Bild boten wir im zweiten Spiel. Gegen den späteren Turniersieger aus Nellmersbach (1:0 im Finale gegen den FSV Waiblingen I) führten wir bis zur Mitte des Spiels 1:0 und hatten bei einem toll herausgespielten Lattentreffer die Chance eine Vorentscheidung zu unseren Gunsten herbeizuführen. Unmittelbar danach konnten die starken Nellmersbacher leider ausgleichen. Durch ärgerliche Ballverluste beim Mittelanstoß und bei der Spieleröffnung ermöglichten wir dem Gegner die Führung – das Spiel war gedreht. Jetzt mussten wir alles nach vorne werfen, um noch eine Chance auf das Halbfinale zu haben und kassierten kurz vor Schluss noch das 1:3.  Im letzten Vorrundenspiel gegen Miedelsbach-Haubersbronn stimmten bei allen unseren Kickern Laufbereitschaft, Spielverständnis und auch der kämpferische Einsatz, so dass wir uns mit einem 3:1 Sieg belohnt haben. Im Platzierungsspiel um den 5. Platz ging es nun mit dem SV Zazenhausen gegen die einzige Mannschaft, die aufgrund eines Meldefehlers überwiegend mit Spielern des Jahrgangs 2004 spielte. Die körperliche Überlegenheit unseres Rivalen war mitentscheidend für unsere ärgerliche Niederlage, weil wir auf die recht harte Spielweise der Zazenhausener nicht die richtige Antwort fanden, sondern versuchten, mit eigener Härte dagegen zu halten. So blieb am Ende bei unserem klasse Heimturnier in der Bizehalle nur ein enttäuschender sechster Platz und das Ziel Halbfinale wurde verpasst. Für die kommenden Spiele heißt es an die guten Leistungen gegen Nellmersbach und Miedelsbach-Haubersbronn anzuknüfen und individuelle Fehler abzustellen! Es spielten: Jan Österle, Justus Kleiss, Jannis Mornhinweg, Yannik Lippold, Ben Reber, Robin Wissmann, Leon Klitzing, Ole Ehlert und Kevin Mücke

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Der SVU bedankt sich bei allen Sponsoren für Ihre finanzielle und materielle Unterstützung unseres Vereins und unserer Mannschaften. Berücksichtigen Sie bitte daher bevorzugt die Dienste und Produkte unserer Werbepartner bei Ihren Kaufentscheidungen. Mehr dazu...

Unsere Teams

Veranstaltung

Integration

SVU & FuPa.TV

Werde FuPaTV Sponsor ab 6,11€/Monat bei 36 Monaten Laufzeit!

Informationen

Jugendtrainer: mehr Infos...

Schiedsrichter: mehr Infos...

... lade Modul ...
SV Unterweissach auf FuPa
Instagram
Besucherzaehler